Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

make install funzt net

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Furunkel
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 18. Feb 2005, 20:36

make install funzt net

Beitrag von Furunkel »

Hi,

eins vorneweg: Ich bin blutiger Anfänger... :shock:
Ich will mir die aktuelle Version von Superkaramba installieren. ".\configure" und "make" geht ohne Fehler, aber bei "make install" wird nichts installiert, jedenfalls find ich nichts. Das ist die Ausgabe:

Code: Alles auswählen

Making install in doc
make[1]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc'
Making install in .
make[2]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc'
make[3]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc'
make[3]: Für das Ziel »install-exec-am« ist nichts zu tun.
make[3]: Für das Ziel »install-data-am« ist nichts zu tun.
make[3]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc'
make[2]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc'
Making install in en
make[2]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc/en'
make[3]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc/en'
make[3]: Für das Ziel »install-exec-am« ist nichts zu tun.
/bin/sh ../../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/share/doc/HTML/en/karamba
/usr/bin/install -c -p -m 644 index.docbook /usr/local/kde/share/doc/HTML/en/karamba/index.docbook
/bin/sh ../../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/share/doc/HTML/en/karamba
/usr/bin/install -c -p -m 644 index.cache.bz2 /usr/local/kde/share/doc/HTML/en/karamba/
rm -f /usr/local/kde/share/doc/HTML/en/karamba/common
ln -s /opt/kde3/share/doc/HTML/en/common /usr/local/kde/share/doc/HTML/en/karamba/common
make[3]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc/en'
make[2]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc/en'
make[1]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/doc'
Making install in po
make[1]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/po'
make[2]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/po'
make[2]: Für das Ziel »install-exec-am« ist nichts zu tun.
make[2]: Für das Ziel »install-data-am« ist nichts zu tun.
make[2]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/po'
make[1]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/po'
Making install in src
make[1]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
make[2]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
make[3]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
/bin/sh ../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/bin
  /bin/sh ../libtool --silent --mode=install /usr/bin/install -c -p  superkaramba /usr/local/kde/bin/superkaramba
/bin/sh ../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/share/applnk/Utilities
 /usr/bin/install -c -p -m 644 karamba.desktop /usr/local/kde/share/applnk/Utilities/karamba.desktop
/bin/sh ../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/share/apps/superkaramba
 /usr/bin/install -c -p -m 644 karambaui.rc /usr/local/kde/share/apps/superkaramba/karambaui.rc
make[3]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
make[2]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
make[1]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
make[1]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35'
make[2]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35'
make[2]: Für das Ziel »install-exec-am« ist nichts zu tun.
make[2]: Für das Ziel »install-data-am« ist nichts zu tun.
make[2]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35'
make[1]: Leaving directory `/home/Tux/superkaramba-0.35'


Ich hab's als root versucht. Was meint "Für das Ziel »install-exec-am« ist nichts zu tun"? Und mal ne grundsätzliche Frage. Wie krieg ich raus wo es hininstalliert worden ist bzw. worden wäre?

Danke,
Furunkel
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

Versuchs mal mit einem von den Links :
habe ich gefunden mit : http://rpm.pbone.net/
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
Furunkel
Newbie
Newbie
Beiträge: 9
Registriert: 18. Feb 2005, 20:36

Beitrag von Furunkel »

Bingo,

damit geht es :D

Danke!
fahlers
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Apr 2005, 17:26

Beitrag von fahlers »

Hallo alle zusammen!

Ich habe leider auch das gleiche Problem, wie oben beschrieben, nur finde ich kein passendes rpm-Paket.

Ich nutze Suse 9.3 auf einem AMD 64. Das 32bit-rpm vom apt4rpm Server in Göttingen funktioniert aber nur teilweise. Ein Beispiel ist das Liquid-Weather-Theme, da öffnet sich zwar das Feld ansich, aber es wird nichts angezeigt. Wie mir scheint funktionieren nur die .themes, die kein python-script verwenden...

Hat jemand ne Ahnung, ob es irgendwo ein solches superkaramba.suse93.x86_64.rpm gibt??

Vielen Dank im Voraus

Florian
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

vielleicht ne dumme frage aber python hast du schon instaliert ???
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
fahlers
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Apr 2005, 17:26

Beitrag von fahlers »

ja leider! ;)

..das wäre ein zu schönes Problem!

Python 2.4

Florian
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

ok dann versuchs mal hier mit

http://www.kde-look.org/content/show.php?content=21815

ist zwar für 9.2 x86_64 aber vieleicht klapt's ja
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
fahlers
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Apr 2005, 17:26

Beitrag von fahlers »

Danke für die Idee, aber da taucht dann folgendes auf:

Code: Alles auswählen

bing:/home/fa/download # rpm -i superkaramba-0.35-1.x86_64.rpm
error: Failed dependencies:
        python <= 2.3.999 is needed by superkaramba-0.35-1
Naja, vielleicht sollte ich einfach abwarten, bis jemand ein rpm erstellt, der sich mehr auskennt als ich....was nicht sonderlich schwierig sein dürfte! ;)

Gruß und vielen Dank

Florian
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

jetzt ist das rpm für superkaramba für SuSE Linux 9.3 x86_64 raus


http://www.kde-look.org/content/show.php?content=23821



superkaramba 0.36 x86_64 for SuSE 9.3
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
Benutzeravatar
hypnotoad
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 8. Okt 2004, 18:08

Beitrag von hypnotoad »

Gibt es für das Problem keine grundsätzliche Lösung?
Ich sitze nämlich vor dem selben (mit Superkaramba). Wenn ich in die Unterverzeichnisse gehe kann ich superkaramba "von Hand" starten aber make install funktioniert nicht!

Ein kompiliertes rpm ist da zwar keine 100%ige Lösung, aber ich würde mich damit schon zufrieden geben... nur finde ich kein einziges für Suse 9.2, Kde 3.4 und Python 2.3!
Alternativ wäre auch Python 2.4 hilfreich! ;)
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

und ups wer sagt es den .... man nehme die von mir geschrieben Links ... gehe auf die SUCHFUNKTION und was findet am ????




http://www.kde-look.org/content/show.php?content=23267

Description:
Superkaramba-0.36 for SuSE 9.2, kde-3.4.0.
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
Benutzeravatar
hypnotoad
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 8. Okt 2004, 18:08

Beitrag von hypnotoad »

Vielen Dank! Da hab ich mich gar nicht zurecht gefunden, in der Oberfläche von kde-look!
Funktioniert wunderbar!
Benutzeravatar
robi
Moderator
Moderator
Beiträge: 3174
Registriert: 25. Aug 2004, 02:13

Re: make install funzt net

Beitrag von robi »

Furunkel hat geschrieben: Ich will mir die aktuelle Version von Superkaramba installieren. ".\configure" und "make" geht ohne Fehler, aber bei "make install" wird nichts installiert, jedenfalls find ich nichts. Das ist die Ausgabe:
.........
Making install in src
make[3]: Entering directory `/home/Tux/superkaramba-0.35/src'
/bin/sh ../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/bin
/bin/sh ../libtool --silent --mode=install /usr/bin/install -c -p superkaramba /usr/local/kde/bin/superkaramba
/bin/sh ../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/share/applnk/Utilities
/usr/bin/install -c -p -m 644 karamba.desktop /usr/local/kde/share/applnk/Utilities/karamba.desktop
/bin/sh ../admin/mkinstalldirs /usr/local/kde/share/apps/superkaramba
/usr/bin/install -c -p -m 644 karambaui.rc /usr/local/kde/share/apps/superkaramba/karambaui.rc
.........
Wie ich die Sache sehe hat es wunderbar geklappt, nur du findest es nicht, da das Verzeichniss in das installiert wurde "/usr/local/kde/bin" nicht in deiner PATH-Variable enthalten ist.
also entweder

Code: Alles auswählen

/usr/local/kde/bin/superkaramba 

oder als root

Code: Alles auswählen

 ln -s /usr/local/kde/bin/superkaramba /usr/local/bin/superkaramba 
und dann kannst du es als jeder user normal mit superkaramba aufrufen oder du erweiterst deine PATH-Variable
temporär mit

Code: Alles auswählen

export PATH=$PATH:/usr/local/kde/bin
oder diesen Eintrag in die .profile Datei in deinem Homeverzeichniss einschreiben und neu anmelden., dann gehts auch mit superkaramba

robi
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

besser richtig machen:

./configure --prefix=/opt/kde3
make
make install

==> es wird nach /opt/kde3/bin bzw /opt/kde3/lib installiert ;)

sonst hast du zwei Versionen, deine eigene und die evtl vorher korrekt installierte ....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Antworten