Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Lokale php Dateien werden nicht (richtig) angezeigt

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Schnüffelstück
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Feb 2005, 15:43

Lokale php Dateien werden nicht (richtig) angezeigt

Beitrag von Schnüffelstück »

Wenn ich versuche, eine php Datei auf localhost anzuzeigen, passiert folgendes:
- Konqueror öffnet die PHP Datei im Quelltexteditor.
- Firefox beschwert sich, dass er diese Datei nicht anzeigen kann und fragt, welches Programm ich denn dafür verwenden möchte.

Lustigerweise werden php-Dateien von anderen Hosts problemlos angezeigt *grübel*

Kann ich irgendwo einstellen, dass auch lokale PHPs normal angezeigt werden?
Aktuelle Config:
- FSC Scenic X100 mit i845GV Chipsatz; Celeron 2,8; 768 MB DDR
- Kanotix 2005-01 Installation
- Typo3 3.7.0 installiert, läuft aber noch nicht :-(
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

Was heißt auf localhost? Hast du nen apache laufen über den du gehst? Hast du auch mod_php installiert u. geladen?
Schnüffelstück
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 23. Feb 2005, 15:43

Beitrag von Schnüffelstück »

nobbiew hat geschrieben:Hast du nen apache laufen über den du gehst?
Apache ist installiert - bislang habe ich versucht die Datei direkt im filemanager aufzumachen also
file:/usr/local/typo3/htdocs/testsite/index.php
Wenn ich sage "localhost" dann kommt garnix, apache läuft also anscheinend nicht :idea: Sage ich in einer Rootshell "apache start" ändert sich nix :-(
nobbiew hat geschrieben:Hast du auch mod_php installiert u. geladen?
Installiert ist libapache-mod-php4 - wie bekomme ich raus ob die geladen ist?

Vielen Dank für die Antwort und Entschuldigung für die blöden Fragen, aber ich find nirgendwo in System einen Punkt wo ich Dienste wie Apache oder MySQL einschalten kann :-(

Edit: Neues Problem, neue Suche. Ich durchkämme hier erstmal das Forum. Danke trotzdem.
Aktuelle Config:
- FSC Scenic X100 mit i845GV Chipsatz; Celeron 2,8; 768 MB DDR
- Kanotix 2005-01 Installation
- Typo3 3.7.0 installiert, läuft aber noch nicht :-(
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

Also direkt aus dem Filesystem aufrufen geht nicht, da die erst ein WEB-Server "interpretieren" d.h. ausführen muss.

So u. jetzt muss ich etwas raten. Ich geh mal davon aus, dass du SuSE Linux hast. Dann kannst du das Starten von Apache über den sog. RunlevelEditor (Yast2->System->Runleveleditor) automatisieren. Dann stimmt aber auch dein Befehl zum starten nicht. Der heißt dann

Code: Alles auswählen

rcapache2 start
Das laden des Moduls kannst du prüfen, indem du die httpd.conf u. die Includierten conf-Dateien durchgehst ob irgendwo ein LoadModule php4_module ... findest. Bei apache2 u. SuSE Linux passiert das in

Code: Alles auswählen

/etc/apache2/sysconfig.d/loadmodule.conf
Antworten