Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Maximal Anzahl von Druckern mit Yast?

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3313
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Maximal Anzahl von Druckern mit Yast?

Beitrag von stka »

Hallo an alle,

ich habe in einem Netzwerk ein komisches verhalten beim Anlegen von Druckern mit yast. Auf dem Server läuft CUPS und samba 3.0.9. Alle Drucker wurden bisher über den yast angelegt und waren dann auch unter CUPS und samba sichtbar.
Jetzt habe ich Drucker Nummer 25 mit yast angelegt, aber der Drucker erscheint nicht in CUPS dadurch auch nicht unter samba. Alle Drucker sind Netzwerkdrucker mit eigenem Printerport. Hatte jemand von euch auch schon mal diese Phänomen beobachtet, oder weiß jemand ob es eine maximale Anzahl von Druckern gibt, die mit yast verwaltet werden können?
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4001
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Versuche das Passwort für Cups zu erstellen (mit root geht nicht) und statt mit Yast mit Cups-Frontend den Drucker
erstellen, wenn es dann auch nicht geht, liegt die Begrenzung
wohl am CUPS. In der Samba-Config dürfte solche Begrenzung
genauso exiestieren.

MfG
misiu
stka
Moderator
Moderator
Beiträge: 3313
Registriert: 1. Jun 2004, 13:56
Wohnort: 51°58'34.91"N 7°38'37.47"E
Kontaktdaten:

Beitrag von stka »

Problem liegt definitiv an yast, alle Drucker, die direkt über das CUPS-Frontend erstellt werden, funktionieren und werden auch unter samba angezeigt.
Antworten