Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tabelle für Rechteverteilung auf Serververzeichnisse...?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
linuxER
Member
Member
Beiträge: 129
Registriert: 26. Feb 2004, 09:13
Kontaktdaten:

Tabelle für Rechteverteilung auf Serververzeichnisse...?

Beitrag von linuxER »

Folgendes, ich werde mir in kürze einen Server zusammen stricken! Habs hier im Forum ja schon das eine oder andere mal angedroht! :-)

Bevor ich das tue, will ich aber erst mal alles in der Theorie durchspielen, damit ich nachher nicht alles doppelt und dreifach mache, weil mir das eine oder andere hinterher noch eingefallen ist!
Also: Ich wollte auf dem Server einige Verzeichnisse anlegen, wobei die 4 (evtl.5) User die drauaf zugreifen unterschiedlich mit Rechten versehen werden.

Hier ein Beispiel:

Code: Alles auswählen

Verzeichnisse                  User1     User2     Kind1     Kind2 
MP3                             rw-       r--       r--       r-- 
Dokumente                       rw-       rw-       ---       ---  
Ablage                          rw-       rw-       rw-       rw-
Downloads                       rw-       rw-       r--       r--
User1                           rwx       ---       ---       ---
user2                           ---       rwx       ---       ---
Kind1                           ---       ---       rwx       ---
Kind2                           ---       ---       ---       rwx
cdisos                          rw-       r--       ---       ---
Bilder                          rw-       r--       r--       r--
Wie bekomme ich das alles unter einen Hut! Kann ich jedem User individuelle Rechte für ein bestimmtes VErzeichnis zuweisen? Oder geht das nur über den Eigentümer, der Gruppe, und der Rest??
Den fünften User, den ich hier noch nicht mit aufgeführt habe, wäre eine art Administrator, der sich dann aber nicht als root anmeldet, sondern z.B. als "admin" (also ein eigener user angelegt wird) der dann aber auf die Verzeichnisse gesehen alle Rechte hat.

Könnt ihr mir da weiter helfen wie ich am besten weiter verfahre...?

linuxER
SuSE 10.0
CPU AMD Athlon 64 X2 4400+ 2,2GHz S939
2048MB DDR TWINX2048 2x 1024 PC400
MSI NX6600GT - TD128E TV/DVI
Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS
Antworten