Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Firefox stürzt gelegentlich ab

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Firefox stürzt gelegentlich ab

Beitrag von Erischa »

Hallo!
Ich gehe mit Firefox 1.0 ins Internet, nun stürzt der Browser gelegentlich ab. Das heisst er schliesst alle Tab-Fenster aber erst nach Stunden (schätze ab 3-4h).
Hat jemand ähnliche Probleme?
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4
Thorsten-Bln
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Feb 2005, 18:47
Wohnort: 10785 Berlin

Beitrag von Thorsten-Bln »

Hallo,
selbes Problem konnte ich auch schon mal beobachten bei mir.
War auch schon genervt von der Sache irgendwie.

Aber seit gestern abend tritt es komischerweise nicht mehr auf.

Gruß
Thorsten
Suse 10.1 + Gentoo 2006.1
AMD Athlon 64 3200+ , ASRock K8NF4G-SATA2, 1GB RAM, 2x 160GB S-ATA
Arnd
Member
Member
Beiträge: 207
Registriert: 27. Aug 2004, 15:12
Wohnort: /home/arnd ( NRW )

Beitrag von Arnd »

Ich habe die 3d aktivierung bei Sax2 rausgenommen und seid dem bleibt der nicht mehr hängen.

Arnd
Dies Forum ist das Beste was ich je im Netz gesehen habe ... DANKE ...
PC: AMD 2.5 : Suse 10.2 : KDE 3.5 : Firefox/Thunderbird
Notebook: Dell I6000 : Suse 10.2 KDE 3.5 Firefox/Thunderbird
Thorsten-Bln
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Feb 2005, 18:47
Wohnort: 10785 Berlin

Beitrag von Thorsten-Bln »

Hi,

nachdem ich ne ATI Karte drin habe und da die Treiber noch nicht laufen, ist bei mir gar keine 3D Unterstützung aktiviert, und dennoch trat das Problem auf.

Also kanns meiner Meinung daran nicht liegen.

Gruß
Thorsten
Suse 10.1 + Gentoo 2006.1
AMD Athlon 64 3200+ , ASRock K8NF4G-SATA2, 1GB RAM, 2x 160GB S-ATA
Antworten