Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Firefox und Plugins

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Glen
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 21. Feb 2005, 21:06

Firefox und Plugins

Beitrag von Glen »

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit Plugins bei Firefox.

Auf folgender Seite:

http://www.hotel-melle.de/index.cfm

zeigt Firefox bei mir nur zwei weiße Rechtecke an mit grünen Puzzleteilen. Des weiteren steht im unteren Rechteck "Click here to download plugin". Das habe ich auch schon mal versucht, aber dann lief gar nichts mehr :?. Unter Yast habe ich eigentlich den Flashplayer installiert. Komme irgendwie nicht weiter. Bin Linux (Suse 9.2) Neuling.

Hardware:
AMD Athlon64 3200+
MSI K8T Neo2
Radeon 9800
Benutzeravatar
koepi
Member
Member
Beiträge: 71
Registriert: 21. Jul 2004, 20:43
Wohnort: unna
Kontaktdaten:

Beitrag von koepi »

ich hab den firefox1.0 bei mir laufen,also nicht den der standardmaessig bei der 9.2 dabei ist!
gib mal in die adr.zeile about:plugins ein!
da zeigt er bei mir den flashplayer an! ich hab bei deiner seite keine probleme!




ps: der flashplayer der bei der 9.2 dabei ist hab ich auch nicht inst. :wink:
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

du must folgende die libflashplayer.so in das Plugin Verzeichnis von Firefox verlinken und dann Firefox noch einmal starten dann dürfte es auchmit den flash klappen.

schau auchmal hier ----> http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... lashplugin
Des weiteren steht im unteren Rechteck "Click here to download plugin". Das habe ich auch schon mal versucht, aber dann lief gar nichts mehr :?


das kann nicht klappen weil das dort angebotene plugin 32bit ist du aber wie ich aus deiner Sig sehe ein 64bit system hast .
Unter Yast habe ich eigentlich den Flashplayer installiert.
stimmt aber der wird nur automatisch mit dem Konqueror verlinkt nicht mit Firefox
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

Hallo zusammen,

habe ein Problem mit Plugins bei Firefox.
hast du vielleicht bei der installation von firefox irdendwelche plugins ausgeschlossen? funktionieren denn seiten wo java geladen werden muss.
aber mit dem tipp von oldkid müsste es funktionieren. im ordner firefox befindet sich ein ordner plugin, da einfach die verknüpfung erstellen (übrigens auch für java), neu starten und dann müsstes gehen.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
Teddy44Do

Beitrag von Teddy44Do »

http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/linux.html

Dort wird beschrieben,welche Plug-ins funktionieren und wie man sie installiert.
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

LinuxTeddy hat geschrieben:http://plugindoc.mozdev.org/de-DE/linux.html

Dort wird beschrieben,welche Plug-ins funktionieren und wie man sie installiert.

aber nur wenn man ein Linux x86 System hat ....
Mozilla Plugin Unterstützung unter Linux (x86)
das Sytem von Glen ist aber seinbar ein x86_64 System
Hardware:
AMD Athlon64 3200+
MSI K8T Neo2
Radeon 9800
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
Glen
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 21. Feb 2005, 21:06

Beitrag von Glen »

Hallo zusammen,

ersteinmal Danke für das rege Interesse. Wie oldkit30 schon richtig bemerkt hat, habe ich ein 64bit System. Ich habe als die libflashplayer.so gesucht, gefunden und verlinkt.

linux:/opt/MozillaFirefox/lib64/plugins # ls -l
insgesamt 32
drwxr-xr-x 2 root root 4096 2005-02-22 20:33 .
drwxr-xr-x 12 root root 4096 2005-02-20 22:29 ..
lrwxrwxrwx 1 root root 44 2005-02-22 20:33 libflashplayer.so -> /usr/lib64/browser-plugins/libflashplayer.so

Leider hat sich auf der Internetseite:
http://www.hotel-melle.de/index.cfm
nichts geändert.

Ich habe dann mal “about:plugins” in die Adresszeile eingegeben, aber die folgende Liste:
MozPlugger 1.6.1; File name: mozplugger.so; MozPlugger version 1.6.1,
zeigt nichts mit FlashPlayer an. Habe ich doch irgend etwas vergessen oder will da was nicht mit 64bit spielen?
Bin für Hinweise und Ideen immer dankbar?
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

Also bei mir wird die Seite korrekt angezeigt. Der Pfad scheint auch korrekt zu sein, habe allerdings ein 32-bit System.
Poste doch mal den Inhalt des Ordners linux:/opt/MozillaFirefox/lib64/plugins
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
Glen
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 21. Feb 2005, 21:06

Beitrag von Glen »

Wie gewünscht!

linux:/opt/MozillaFirefox/lib64/plugins # ls -l
insgesamt 32
drwxr-xr-x 2 root root 4096 2005-02-22 20:33 .
drwxr-xr-x 12 root root 4096 2005-02-20 22:29 ..
lrwxrwxrwx 1 root root 44 2005-02-22 20:33 libflashplayer.so -> /usr/lib64/browser-plugins/libflashplayer.so
lrwxrwxrwx 1 root root 41 2005-02-20 20:39 libnptcl3.0.so -> /usr/lib64/browser-plugins/libnptcl3.0.so
-rwxr-xr-x 1 root root 24440 2004-10-06 10:20 libnullplugin.so
lrwxrwxrwx 1 root root 40 2005-02-20 20:39 mozplugger.so -> /usr/lib64/browser-plugins/mozplugger.so
lrwxrwxrwx 1 root root 38 2005-02-20 20:39 nsdejavu.so -> /usr/lib64/browser-plugins/nsdejavu.so
linux:/opt/MozillaFirefox/lib64/plugins #
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

was ich vermisse ist die flashplayer.xpt, java runtime haste auch nicht verlinkt?
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
Glen
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 21. Feb 2005, 21:06

Beitrag von Glen »

Hallo nollsa,

bitte was? Sollte vielleicht noch einmal erwähnen, dass ich Linux-Neuling bin. Java runtime – ist das die libnullplugin.so? Muß die auch verlinkt sein?
Die flashplayer.xpt habe ich bei mir unter /usr/lib/browser-plugins gefunden. Unter /usr/lib64/browser-plugins ist die nicht drin. Die auch nach /usr/lib64/... und mit /opt/MozillaFirefox/Plugins verlinken?

Danke für deine Hilfe!!
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

ja, die musst du genauso verlinken.
Die auch nach /usr/lib64/... und mit /opt/MozillaFirefox/Plugins verlinken?
Hast du Java installiert? Bei mir ist die libjavaplugin_oji.so aus file:/usr/java/jre1.5.0/plugin/i386/ns7 nach /opt/MozillaFirefox/Plugins verlinkt.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
Glen
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: 21. Feb 2005, 21:06

Beitrag von Glen »

Tach,

ich habe java installiert und auch die libflashplayer.xpt kopiert und verlinkt. Leider ohne Erfolg. Ich habe noch ein bisschen geGoogelt und ernüchterndes gefunden. Ich fürchte es liegt am 64-bit System und dem mangelden Support von Macromedia.

Siehe:
http://www.macromedia.com/cfusion/webfo ... erthread=y

So, ich fürchte ich muß auf Flash-Player verzichten. :(

Gruß

Glen
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

Tja, das sieht wohl wirklich übel aus, aber ich denke über kurz oder lang kommt macromedia an 64-Bit Release nicht dran vorbei.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
taki
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 974
Registriert: 30. Apr 2004, 17:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von taki »

Hallo.
Beim Stöbern bei Novel/SuSE fand ich folgendes, was für 64bit Anwender interessant (nicht gerade positiv) sein sollte:

http://portal.suse.com/sdb/de/2004/11/w ... lug92.html
Gruß,
Taki
SuSE 12.3 kernel 3.7.10-1.16-desktop, K Desktop Environment Version 4.10.5 r1 - Medion Titanium Aldi v. 03/2009
nollsa
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1072
Registriert: 31. Mär 2004, 21:02
Kontaktdaten:

Beitrag von nollsa »

hm, ja, vielleicht funzt es ja so, einfach mal den Browser für 32-Bit installieren und die Verknüpfungen erstellen. Ein Versuch isses wert. Falls das jemand mal probiert, bitte das Ergebnis hier mitteilen. Habe leider nur ein 32-Bit System zur Verfügung.
Acer Aspire 5610
SuSE 10.3, KDE 3.5.5
Antworten