Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

T-Sinus 130 mit Debian testing, KNOPPIX

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mente
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Feb 2005, 16:59

T-Sinus 130 mit Debian testing, KNOPPIX

Beitrag von mente »

Halllo erstmal! :D
Ich habe ein(ige) Probleme mit dem USB Wlangerät T-Sinus 130 data und Debain testing (Kernel 2.4.27).
Ich habe die KNOPPIX 3.3 CD eingelegt undgestartet, damit kann ich ganz normal über das WLAN ins Internet, dann habe ich jedoch Debian testing installiert (auf anraten eines Freundes) und versucht den NDISWRAPPER zu installieren, doch leider bin ich dafür zu blöd. Ist es möglich den NDISWRAPPER von der Knoppix 3.3 CD zu nehmen und auf der Festinstallation von Debian zu installieren? Wenn nicht, kann mir jemand eine möglichst deutsch Schritt für Schritt-Anleitung geben (Tutorial etc.) damit ich das Installieren kann. Ohne Internet ist das ganz schön blöd vorallendingen weil ich immer wieder wechseln muss zwischen Windows und Linux.

Schonmal danke für Hilfe.

mente
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

nur so ne idee ...
fügt doch einfach folgenden APT SOURCEs in deine sources.list

Code: Alles auswählen

# Knoppix
deb http://developer.linuxtag.net/knoppix/ /
deb-src http://developer.linuxtag.net/knoppix/ / 
dann solltest du auf die Knoppix Source zugreifen können und mit Apt oder Synaptic installieren können.
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
mente
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Feb 2005, 16:59

Beitrag von mente »

aber ich kann ja net ins internet , oder kann ich mit dem was du gerade gesagt hast auf die cd zugreifen?
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

öh nö
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
mente
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Feb 2005, 16:59

Beitrag von mente »

weitere möglichkeiten, bzw ne anleitung was ich tun muss um ndiswrapper zu installieren? Bin auch für jede andere möglichkeit ins inet zugelangen offen.
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

na du könntest mit dem Internetzugang den du gerade nutzt mal auf http://developer.linuxtag.net/knoppix/ vorbei schau und dir die datei herunterladen und auf Floppy oder so speichern und später unter Debian händisch installieren

Code: Alles auswählen

dpkg -i paketname
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
mente
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Feb 2005, 16:59

Beitrag von mente »

ok da habe ich jetzt folgende pakete herunter geladen, und das was ich für richtig gehalten habe installiert, trotzdem geht nicht das internet. muss ich noch was einstellen?

herunter geladen habe ich: atmelwlandriver (habe davon schonmal was gehört zusammen mit sinus 130) linux_wlan_ng (hab ich auch schon im zusammenhang mit sinus 130 gehört)
wlcardconfig (klingt passend) installieren konnte ich mit

dpkg -i paketname alles einfach und jetzt?

mente
mente
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 21. Feb 2005, 16:59

Beitrag von mente »

keine antwort?
schade... :roll:
Antworten