Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SUSE 9.2 auf BENQ Joybook 5100E

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
W201
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 19. Feb 2005, 19:19
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

SUSE 9.2 auf BENQ Joybook 5100E

Beitrag von W201 »

hi leute,

ich bin ein neuling in sachen linux und bin heute einfach mal in´s kalte wasser gesprungen und habe suse 9.2 über ftp installiert.
hat super geklappt ! - nach dem ich die netzwerkkarte manuell eingebunden habe.
an packeten habe die standart auswahl genommen (kde).
auch an hardware wurde alles gefunden (war jedenfalls mein erster eindruck)
in 1,5 stunden war alles fertig....mit dsl2000 über router.
das systemupdate habe ich übersprungen, wollte erst mal sehen ob´s auch läuft.
nach dem kde hochgefahren ist, habe ich gleich einen neustart gemacht...und.... nix !!
der boot-loader wurde anscheinend nicht richtig installiert.....
also wieder die ftp-cd rein und neu gebootet.
dann über´s menü das "installierte system" gebootet..... ja geht !!
nun habe ich im yast2 den boot-loader von hand eingerichtet und wieder neu gebootet..... ja, jetzt geht´s.... warum nicht gleich so ?

nun noch die bildschirmauflösung angepasst.... wer begnügt sich denn mit 800x600 ??

also nun zur hardware... was wurde alles erkannt.....

netzwerkkarte....ok inkl. test
wlan-karte.....ok inkl. test
usb mit hotplug.....ok inkl. test
firewire.....ok inkl. test
pcmcia....ok inkl. test
irda.....ok inkl. test
sound.....ok inkl. test
powermanagement.....ok inkl. test...sogar standby geht !!
mauspad....ok inkl. test
cd-brenner....ok inkl. test
digitalkamera über usb (sony dsc-f717).....ok inkl. test
card-reader......n.a.

schade das der card-reader nicht klappt, das währe jetzt noch der kröhnende abschluss gewesen.

auch das update auf den neuen kernel hat nichts gebracht.....

was mich jetzt noch interessiert ist, wie bekomme ich etwas mehr speed aus dem system ?
ist doch schon was langsamer wie win2000.
gabt ihr evtl. ein paar tricks, die auch ein blutiger anfänger umsetzen kann ?

ach ja, ich bekomme zum verre.... keine verbindung zu meinen win2000 rechner über netzwerk.
Zuletzt geändert von W201 am 21. Feb 2005, 12:57, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Als Anfänger hast du doch schon was hingebracht. :)
Mit dem Card Reader da hoffe ich, dass dir noch jemand helfen kann, ich hab zwar auch mal für dich gesucht aber nix gefunden. :?

Kennst du dich mit Netzwerk unter Win aus? *nur mal so fragt*
Deine Netzwerk-Frage wird wohl in der entsprechenden Sektion evtl. besser aufgehoben sein.;)

Also einfach mal abwarten!:)
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Benutzeravatar
W201
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 19. Feb 2005, 19:19
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Beitrag von W201 »

danke für das lob !

nun, ja ich kann schon mehrere rechner unter windows vernetzten, ist kein prob.... nur bekomme ich das unter suse nicht gebachen.... muss wohl noch ein wenig experimentieren....
Bild
Benutzeravatar
W201
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 19. Feb 2005, 19:19
Wohnort: Koblenz
Kontaktdaten:

Beitrag von W201 »

was mir noch aufgefallen ist, wenn ich mal im w-lan war und gehen zu hause in´s lan, dann bekomme ich keine verbindung aufgebaut.

ich komme erst wieder in´s lan, wenn ich die w-lan-karte im yast2 deaktiviere.

es scheint so, als wenn w-lan-karte, die lan-karte im parallelen betrieb stört..... schade eigendlich..... evtl. werde ich mit mehr erfahrung eine lösung finden.

da ich die ursache kenne, kann ich jetzt die entsprechende karte aktivieren, bzw. deaktivieren....geht ja schnell.
.
.
.
noch was an die moderatoren :

wo hätte mein posting eigendlich richtig reingehört ? - wlan, netzwerk, hardware, notebook ?
Bild
Oli-nux
Hacker
Hacker
Beiträge: 500
Registriert: 28. Mai 2004, 17:05

Beitrag von Oli-nux »

Dein Wlan-Problem unter Wireless-LAN aber der Rest schon hier her.;)

Finde deine Signatur für nen User zu groß.
http://mainschleifen-angler.de.vu Textilen- & Geschenke-Shop
Antworten