Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Tut mir leid: Hilfe für Logitech usb maus und SUSE 9.2 Prof

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
heuchler
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 23. Nov 2004, 11:53
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Tut mir leid: Hilfe für Logitech usb maus und SUSE 9.2 Prof

Beitrag von heuchler »

Hallo zusammen,

ich machs mal kurz. Und bitte um Verständniss für diesen Thread da es ja schon einige gab bezüglich dieses Themas.

Also bei der Installation funktioniert die Maus noch nachem man z.B. "usb Maus" angibt bei der Hardwarerkennung.

Danach klappt se nicht mehr. Weder wenn ich sie nochmal angebe, sax2 oder YAST noch wenn se erkannt wird beim wiedereinstecken.

Ich bitte um Hilfe.

Grüße und vielen Dank im voraus,

Daniel
Athlon 64 3000+, MSI K8N Neo2 Platinum (nForce 3), MSI GF FX5900XT, 440GB SATA, NEC 3500A, BeQuiet 450W, SuSE Linux 9.1 Professional 64-Bit
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4003
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Ich denke damit wird es gehen:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... highlight=

MfG
misiu
Antworten