Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

suse 9.2 und wieder mach DSL mit AVM Fritz SL Probleme

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
michi927
Newbie
Newbie
Beiträge: 20
Registriert: 10. Jul 2004, 10:24

suse 9.2 und wieder mach DSL mit AVM Fritz SL Probleme

Beitrag von michi927 »

Hallo,
ich habe mit parallel zu meiner Suse9.1 Installation jetzt noch Suse 9.2 installiert. Beim Versuch in Internet zu kommen (DSL mit Fritz PCI DSL SL) scheiterte ich wieder. schon vor einem halben Jahr bei der 9.1 gab es ähnliche Probleme, welche sich durch komplettes Löschen und Neuinstallation in vorgegebener Reihenfolge beheben liesen. Jetzt habe ich bestimmt schon 5 mal alles installiert und wieder deinstalliert wieder installiert und immer noch kommt folgende Meldungen im Kinternet:

SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.50 on linux.
Status is: disconnected
trying to connect to smpppd
connect to smpppd
Status is: disconnected
Status is: connecting
pppd[0]: Plugin capiplugin.so loaded.
pppd[0]: capiplugin: $Revision: 1.35 $
pppd[0]: capiconn: 1.9
pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
pppd[0]: capiplugin: phase serialconn.
pppd[0]: capiplugin: leased line (adslpppoe)
pppd[0]: capiplugin: disconnect(remote): "" -> "" outgoing 0x0000 (0x3312) - No additional information
pppd[0]: capiplugin: leased line (adslpppoe)
pppd[0]: capiplugin: disconnect(remote): "" -> "" outgoing 0x0000 (0x3312) - No additional information
pppd[0]: capiplugin: leased line (adslpppoe)
pppd[0]: capiplugin: disconnect(remote): "" -> "" outgoing 0x0000 (0x3312) - No additional information
pppd[0]: capiplugin: leased line (adslpppoe)
pppd[0]: capiplugin: disconnect(remote): "" -> "" outgoing 0x0000 (0x3312) - No additional information
pppd[0]: capiplugin: couldn't make connection
pppd[0]: capiplugin: exit
Status is: disconnected
pppd[0] died: Fatal pppd error (exit code 1)

Hab es auch schon über Script probiert. Kommen die gleichen Meldungen. Ein Modul fehlt "CAPIUTIL". Ist aber unter 9.1 auch nicht da und da geht ja alles. Keine Ahnung was ich noch machen kann. Ich weiß es wurde schon oft über das Thema geredet aber alle Hinweise aus dem Forum haben mir bei SUSE 9.2 nicht weitergeholfen.
Vielleicht weiß noch einer einen Tip.

Grüsse
ritchientv
Newbie
Newbie
Beiträge: 13
Registriert: 22. Feb 2005, 12:20
Kontaktdaten:

Tscha,...

Beitrag von ritchientv »

Es wird Dir nicht wirklich weiterhelfen, aber ich arbeite grad an dem selben Problem rum.

Mitlerweile hab ich aufgehört zu zählen, wie oft ich schon umkonfiguriert hab. :x

Das blödeste an der ganzen Sache ist ja, daß alles Andere relativ problemlos geklappt hat und auch gut funktioniert. :twisted:

Nur das wofür ich Linux eigentlich hauptsächlich nutzen möchte, grad das will nich. :?

Naja, ich werd's weiter versuchen und noch ein paar Foren und Newsgroups belästigen, wenn ich ne Lösung hab, dann meld' ich mich.
Tschöööööööööööööö
Antworten