Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zu viele Mail addys, kann Server helfen?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
fantasiefisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 23. Sep 2004, 17:07

Zu viele Mail addys, kann Server helfen?

Beitrag von fantasiefisch »

Hi,
als Webmaster von einigen HPs, sind inzwischen doch einige E-Mail Adressen zusammen gekommen...

Wollte deshalb fragen, ob ich meinen kleinen Rechner (SuSE9.1) irgendwie zum abrufen aller Mail-Addys verwenden kann?
Also dass der Server alle Mails abruft und ich dann mit Outlook nur noch von meinem eigenen kleinen Rechner abrufe...? So wäre auch das ständige Backup von den Mails machen weg...

Geht das irgendwie mit Postfix oder so?

Kenne mich auf dem Gebiet leider überhaupt nicht aus....

mfg
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin fantasiefisch,

Du willst also deine Mails aus verschiedenen Postfächern regelmäßig auf deinen Rechner ziehen und da auf interne Postfächer verteilen? Oder willst Du dies letztlich nur mit deinem normalen Mailprogramm machen? Apropos: Wie kommt man auf die Idee Outlook unter Linux zu verwenden, bzw. wie geht das? Wenn Du das echt hingekriegt hast, muß ich dir nichts mehr über Mailprogramme erzählen!
Im ersten Fall solltest Du dich mit fetchmail in der Kombination mit Postfix beschäftigen. Aber ich denke das das übertrieben ist. Einfach alle Postfächer mit KMail abfragen, vorher mehrere Ordner erstellen und über Filter auf diese verteilen. Oder verteilen sich die Mails innerhalb eines Netzwerkes?
Im Übrigen haben wir hier ein sehr gutes Forum nur für Mail!
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
cybermailer

Beitrag von cybermailer »

Geier0815 hat geschrieben: Apropos: Wie kommt man auf die Idee Outlook unter Linux zu verwenden, bzw. wie geht das? Wenn Du das echt hingekriegt hast, muß ich dir nichts mehr über Mailprogramme erzählen!
Das hat er ja auch nicht geschrieben. Er möchte halt die Post lokal, von einem eigenen Server, abrufen. Ich halte das für diese Konstellation aber auch etwas hochgegriffen. Die Backups von Outlook dadurch zu umgehen das ich einen eigenen Server betreibe, dessen Mails ich ja dann wiederrum sichern muß, halte ich für etwas übertrieben. Zumahl die Installation, Konfiguration und Administration nicht gerade trivial ist, und wie ich meine, in diesem Falle den Aufwand nicht lohnt.
Benutzeravatar
fantasiefisch
Newbie
Newbie
Beiträge: 41
Registriert: 23. Sep 2004, 17:07

Beitrag von fantasiefisch »

cybermailer hat geschrieben:
Geier0815 hat geschrieben: Apropos: Wie kommt man auf die Idee Outlook unter Linux zu verwenden, bzw. wie geht das? Wenn Du das echt hingekriegt hast, muß ich dir nichts mehr über Mailprogramme erzählen!
Das hat er ja auch nicht geschrieben. Er möchte halt die Post lokal, von einem eigenen Server, abrufen. Ich halte das für diese Konstellation aber auch etwas hochgegriffen. Die Backups von Outlook dadurch zu umgehen das ich einen eigenen Server betreibe, dessen Mails ich ja dann wiederrum sichern muß, halte ich für etwas übertrieben. Zumahl die Installation, Konfiguration und Administration nicht gerade trivial ist, und wie ich meine, in diesem Falle den Aufwand nicht lohnt.
Ich glaube du hast mein Problem richtig erkannt....

Klar ist es vllt. viel Aufwand, ich würde es trotzdem gerne versuchen, schon alleine um zu lernen wie sowas funktioniert!

Könnt Ihr mir da weiterhelfen?

P.S.: Auf dem Server befindet sich jetzt SuSE9.1 anstatt SuSE9.2!

mfg
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin fantasiefisch,

und noch mal der Verweis auf das Mailforum hier im Board! Da haben wir inzwischen sogar wieder einen Moderator. Ansonsten auch mal der Hinweis auf Google.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
Gesperrt