Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

ANALOG MODEM UNTER 9.2 --- BEKANNTES EINWAHLPROBLEM !!!!!

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
splanka
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 22. Jul 2004, 10:49
Wohnort: Euskirchen
Kontaktdaten:

ANALOG MODEM UNTER 9.2 --- BEKANNTES EINWAHLPROBLEM !!!!!

Beitrag von splanka »

hallo habe unter suse 9.2...das gleiche problem bei der einwahl mit einem internen analog modem,
wie ziemlich viele andere leute hier...unter 9.1 lief alles einwandfrei...

fehlermeldung bei einwahl:

Code: Alles auswählen

SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.50 on linux.
Status is: disconnected
trying to connect to smpppd
connect to smpppd
Status is: disconnected
Status is: connecting
Status is: disconnected
pppd[0] died: pppd options error (exit code 2) 
danach habe ich die problembehebung wie schon in vielen anderen postings gemacht:

Code: Alles auswählen

Problem gelöst:

Updatepaket für Smartlink-Modems installiert:
http://www.suse.de/de/private/download/updates/92_i386.html
vom 29.Oktober
Download hier:
ftp://ftp.suse.com/pub/suse/i386/update/9.2/rpm/i586/smartlink-softmodem-2.9.10-3.2.i586.rpm

Anschliessend nach dem SDB Eintrag unter
http://portal.suse.com/sdb/de/2004/05/thallma_91_smartlink.html

Allerdings ersetzt du den Schritt an der Konsole, an dem du "yast -i smartlink-softmodem" ausführen sollst,

durch einen Rechtsklick auf die obige Datei smartlink-softmodem-2.9.10-3.2.i586.rpm -> Aktionen ->Mit YaST installieren.

Ich hab bei mir dann noch mit den Initialisierungsstrings spielen müssen.
Ich hab alle Standard-Initialisierungsstrings rausgeschmissen und nur unter INIT 1 ein ATX eingetragen.
Das wars.

Viel Glück !!!
Christian
PS: Um den Eintrag in der SDB anzusehen, musst du dich glaube ich anmelden.
trotz alledem funktioniert das modem immer noch nicht bei der einwahl unter dem suse plugger finde ich unter modem--details--treiber folgende meldung:

Code: Alles auswählen

Driver Info #0:
Driver Status: slamr is not active
Driver Activation Cmd: "modprobe slamr"
habe ich irgendwas nicht beachtet? gibt es noch ein paar hints?

ps. seit heute ist auf der pc welt...linux ein service pack für 9.2 rausgekommen (über 600 mb) mit diesem soll auch das Laden vom modem (slamr etc.) beim booten erfolgen....funktioniert aber trotzdem noch nicht...die updates sind natürlich auch online verfügbar!

DANKE schonmal im voraus...grüße ins linux land
cya splanka :D
Antworten