Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

welche wlan pcmcia karte für suse 9.0??

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
dr.vette

welche wlan pcmcia karte für suse 9.0??

Beitrag von dr.vette »

Hallo zusammen,

Bin ein absoluter suse bzw. linux neuling und habe ein notebook.
das meine pcmcia karte mit dem 8180 chipsatz im moment mit suse 9.0 nicht läuft, habe ich schon gelesen und auch selbst festgestellt.

Daher meine Frage an Euch:

Könnt Ihr mir eine WLAN PCMCIA Karte nennen die mit suse 9.0 läuft?

Vielen Dank im Voraus

Jörg
Gast

Beitrag von Gast »

also ich benutzt unter suse 9.0 prof die netgear wg511. läuft tadellos auch ohne emulation der Windows treiber. noch dazu gibst hier im forum nen super how to zum einrichten dieser karte, also

lets go wireless dear tux


mfg michiSPO
dr.vette

Beitrag von dr.vette »

Hallo.

ja super, danke. Dann wered ich mal schauen ob ich günstig eine schießen kann kann.

Vielen Dank nochmal

Jörg
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Netgear MA 401 geht auch.
DaBomb

Beitrag von DaBomb »

D-Link DWL 650+
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

SMC2835W tuts auch prima...
aber such mal bei Google, da steht welch alle gehen

und bei www.prism54.org findest du alle mit prism-chipsatz (und ob sie funktionieren oder nicht)
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Seht unter http://www.linux-wlan.org/docs/wlan_adapters.html.gz nach und sucht euch ne Karte mit Prism oder Orionco chip aus. Da gibt kaum Probleme.
felix007
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 8. Mär 2004, 14:37
Wohnort: Hannover

WL Sitecom

Beitrag von felix007 »

Hi,

ich nutze die WL-Karte 120 von Sitecom. Diese läuft nur mit der Einbindung der Windows-Treiber unter Linuxant.
Hier kommen weiter Kosten auf Dich zu, die vorab mit berechnet werden sollten.


Gruß Felix007
TuX81

Atheros - Chip

Beitrag von TuX81 »

Hat jem. von euch schonmal einen Atheros - Chip zum laufen gebracht? oder weiß da jem. ob das geht (ohne diese $20 ) ?

Bin am überlegen, ob ich mir die Netgear WG 511T oder SMC 2336W-AG hole. (beide Atheros-Chip) Oder doch lieber eine mit nem Prism-Chip !?!

MFG TuX81
Luke
Newbie
Newbie
Beiträge: 47
Registriert: 7. Apr 2004, 01:55
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Luke »

Hi,
beim mir rennt eine PCMCIA Karte von Conceptronic C54C auf einem Dell Inspiron 8100 Notebook unter SuSE 9.0 Pro. Sie hat den Atheros Chip.
Der KWiFi Manager zeigt sogar eine 54 Mbps Verbindung an! Hab mal nachgesehen und es wird das ATH_PCI-Modul geladen. Übrigens war die Installation wesentlich leichter und schneller als mit M$ WinXP-Pro :D
MfG
Luke
ASUS M2N32WS Pro :: ATHLON 64 X2 6400 :: 4GB Ram :: Nvidia Geforce 8800GTS :: DELL 2407WFP
::: Debian "Lenny" x86_64 / openSUSE 11.1 32bit :::

Bild
TuxBooks.de
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Ich würde ne prism oder orinoco nehmen, da gibt's kaum Probleme.
Antworten