Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Sound ja, aber nicht vom CD/DVD Laufwerk

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
fvt
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Feb 2005, 13:37
Wohnort: Gronau/Westf.

[solved] Sound ja, aber nicht vom CD/DVD Laufwerk

Beitrag von fvt »

Hier ist mein drittes Problem, das ich als Einsteiger mit Linux nach erfolgreicher Installation habe:

Lege ich eine Audio CD in das LW und starte KSCD wird alles korrekt angezeigt, Laufzeit, Titel usw. der CD, nur man hört nichts, die Soundkarte ist konfiguriert und Linux gibt auch die üblichen Töne/Geräusche ab, die bei Fehleingabe, Runterfahren usw. ertönen. Habe dann noch in den Lautstärkeeinstellungen alles auf den Wert 70 gestellt, drücke ich hier den Testbutton, ertönt die Testmelodie einwandfrei. Die Soundkarte ist 0815 on board SIS SI7012, den Lautstärkeregler am DVD-Laufwerk selbst habe ich auch ausprobiert / steht mittig, Was muss ich tun? Vielen Dank für Eure Hilfe. Wer noch mehr helfen möchte, ich habe noch zwei weitere Fragen gestellt, 1x zum Thema Internetzugang und 1x zum Thema bootlader.
:lol:
wolfgang-362
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 20. Jan 2005, 12:46

Re: Sound ja, aber nicht vom CD/DVD Laufwerk

Beitrag von wolfgang-362 »

Hallo,
fvt hat geschrieben: Lege ich eine Audio CD in das LW und starte KSCD wird alles korrekt angezeigt, Laufzeit, Titel usw. der CD, nur man hört nichts
Verbinde das Laufwerk über ein passendes Kabel (intern) mit dem Mainboard und schalte den entsprechenden Eingang im Audiomixer an. Das könnte vielleicht helfen.

wolfgang.
fvt
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Feb 2005, 13:37
Wohnort: Gronau/Westf.

Beitrag von fvt »

Hallo Wolfgang,

schönen Dank für deine schnelle Antwort, bevor ich mir jetzt ein entsprechendes Kabel besorge und den Rechner öffne, wollte ich noch kurz anmerken, dass unter WIN Audio über CD wiedergegeben wird (allerdings nicht beim Standard CD Player von WIN 2000). Oder ist das mit dem Kabel vielleicht LINUX spezifisch?

Grüße Frank
micha123
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 8. Jun 2004, 00:35

Beitrag von micha123 »

Unter Windows kann man ohne Audio-Kabel Musik vom CD-Laufwerk hören. Unter Linux gibt es glaube ich auch eine Software-Lösung dafür, als plug-in für xmms.

Einfacher ist es mit Sicherheit sich ein Kabel für 10 ct. zu besorgen.
fvt
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Feb 2005, 13:37
Wohnort: Gronau/Westf.

Beitrag von fvt »

Hallo micha,

das wollte ich doch nur hören, dass es Linux spezifisch ist, 10 cent habe ich dann doch gerne übrig, man gönnt sich ja sonst nichts.

Grüße Frank
micha123
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: 8. Jun 2004, 00:35

Beitrag von micha123 »

Hallo Frank,

nagel mich aber nicht auf die 10 ct fest!

Die Angabe ist netto und jenseits jeglicher Gewähr. :wink:
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4380
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin fvt,

bevor Du den Rechner auseinander nimmst vorher noch die Frage: Du schreibst das Du die Lautstärke aufgedreht hast. Auch den Regler für CD? Oder nur Master?
Nichts für ungut, aber nach gewissen Erfahrungen frage ich inzwischen auch Selbstverständlichkeiten nach.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
fvt
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Feb 2005, 13:37
Wohnort: Gronau/Westf.

Beitrag von fvt »

micha:

kein prob, bis 50cent ist bei mir alles drin, hoffentlich habe ich auch die entsprechenden Anschlüsse am LW bzw. Soundkarte (oder Standard?)

geier0815:

moin, moin, nee mit alles auf Wert 70 gestellt meinte ich wirklich alles, auch Mike uns so, welches ich im mom gar nicht angeschlossen habe, dachte mal besser alles aufdrehen als was vergessen

Grüße FranK
wolfgang-362
Newbie
Newbie
Beiträge: 35
Registriert: 20. Jan 2005, 12:46

Beitrag von wolfgang-362 »

Hallo,
fvt hat geschrieben:unter WIN Audio über CD wiedergegeben wird (allerdings nicht beim Standard CD Player von WIN 2000). Oder ist das mit dem Kabel vielleicht LINUX spezifisch?
meine optischen Laufwerke können die CD nicht digital auslesen. Ich vermutete ähnliches bei Dir.

Grüße,
wolfgang.
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4380
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin fvt,

verwendest Du xmms? Dann geh mal über Optionen>>Einstellungen>>Audio-I/O Plugins auf Eingabeplugins und such dort den CD-Audio Spieler. Dann auf Konfigurieren, dort findest Du einen Menüpunkt 'Abspielmodus'. Spiel dort mal mit den Einstellungen 'analog' und 'digital' sowie dem Mixerprogramm. Evtl. hilft das schon weiter.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
fvt
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 17. Feb 2005, 13:37
Wohnort: Gronau/Westf.

Beitrag von fvt »

Juchu, das erste Problem ist gelöst, Kabel eingebaut und es funzt. Hat noch nicht mal was gekostet, da ich den Eindruck hatte mein örtlicher PC-Händler war froh, dass er es los ist ("Was willst damit, funktioniert doch auch ohne, ach für LInux - keine Ahnung"). Na, ja ich dachte ich schreib mal kurz, dass das Prob gelöst ist, da ich denke es ist immer unbefriedigend, wenn ein Thread ohne Ergebnis aufhört.
Leider ist mein größtes Prob, das ich nicht ins Internet komme, noch nicht gelöst, wäre es beseitigt, brauchte ich schon mal mindesten 80% weniger 2000 starten, da ich für jeden Internetbesuch das Betriebssystem wechseln muss. Also noch x an alle, mir bitte unter dem entsprechenden Internet-Thread zu helfen. Vielen Dank.
Antworten