Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Internet mit SMC Router unter Suse Linux 8.2

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
--[P.S.]--
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 22. Feb 2004, 17:26

Internet mit SMC Router unter Suse Linux 8.2

Beitrag von --[P.S.]-- »

Ich habe das ASUS A7N8X Deluxe mit zwei Netzwerkkarten wobei die untere mit unserem Router verbunden ist.Nun habe ich schon probiert die Karte mit einer manuell eingebenen IP-Addresse ins Internet zu bewegen aber ohne Erfolg.Auch die Funktion von DHCP zugewiesen hat nichts gebracht.Ich habe auch den Standartgetawy eingetragen dort die IP-Addresse von unserem Router.

Ich hoffe mir kann jemand helfen da ich auch schon gerne unter Linux ins Internet gehen würde.
Stygian
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mär 2004, 17:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygian »

ich hab genau das gleiche problemn. auch smc router. hab aber ne ftp installation gemacht. da ging das internet nur jetz gehts irgendwie nich mehr.
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Schau von einem anderen PC auf dem Router nach, ob die Netzwekkarte angemeldet ist. Brauchst du beide Netzwerkkarten oder nur die untere?
Gast

Beitrag von Gast »

ne is nich angemeldet
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

Ich weiß nicht, wie es bei SMC geht.
Habe ne Netgear Router. Unter attached device kann ich alle Karten mit MAC und zugewiesener IP sehen.
Prüf mal die Einstellungen zu den Netzwerkkarten und im Router.
Lösch mal die Karte die nicht am Router angeschlossen ist, und kofigureier das System, bis es läuft.
Danach kannst du die zweite Karte wiede installieren.
Stygian
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mär 2004, 17:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygian »

hab am router dhcp ausgeschaltet. leider kann ich jetzt mit den windows pcs nich mehr ins netz. und mit dem linux pc kann ich nicht auf den router zugreifen. also kann ich das dhcp nicht mehr anschalten. scheise
dirk viher
Hacker
Hacker
Beiträge: 568
Registriert: 19. Feb 2004, 18:08
Wohnort: Herzogenrath

Beitrag von dirk viher »

SO EIN SCHMUTZ! Kannst du den auf Werkseinstellung zurüchstellen?
Die haben da meist DHCP als Voreinstellung.
Stygian
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mär 2004, 17:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygian »

habs geschafft. war n ganz schöner akt. der hard reset ging nich musst erswt 20 minuten ne alternative dazu im web suchen.
Stygian
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 7. Mär 2004, 17:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Stygian »

so mein internet geht jetz auch mit dhcp. nur das eine problem bleibt: ich kannnichhttp://www.google.de/t in mein router web-interface. sobald ich mein pw eingeb und auf ok klick sagt mir konqueror irgendwas mit port 80 muss nochma genau lesen.

mann muss beim router einfach den domain namen auf local (oder was auch immer ihr bei linux habt) einstellen.
Antworten