Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

WLAN - USB-Adapter konfigurieren

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

WLAN - USB-Adapter konfigurieren

Beitrag von andy2005 »

hallo
hab suse linux 9.2 pro
ich will meinen gigaset siemens usb adapter 11
hab schon den driver berlios (at76c503a) instaliert
wenn ich iwconfig eingebe wird das angezeigt

linux:~ # iwconfig
lo no wireless extensions.

eth0 no wireless extensions.

sit0 no wireless extensions.

wlan0 IEEE 802.11-DS ESSID:"okuwlan" Nickname:"okuwlan"
Mode:Managed Frequency:2.457 GHz Access Point: 00:00:00:00:00:00
Bit Rate:11 Mb/s Tx-Power=15 dBm
Retry limit:8 RTS thr=1536 B Fragment thr=1536 B
Encryption key:off
Power Management:off
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0

wie konfigurier ich das jez ... damit ich ins internet kann usw.
wollte das mit yast konfigurieren aber das geht irgenwie ned...

kann mir jemand helfen ... ??

danke

mfg andy
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
hast Du auch die Firmware installiert?
In Yast unter Netzwerk-Geräte -> Netzwerkkarte kannst Du dann das Teil konfigurieren.
Gruß
Schachjogi
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

@schachjogi

du meinst die atmel-firmware .. ? nein hab ich nicht da bin ich grad dabei ..
wenn ich den Askey Wlan dings über den suseplugger instalieren will kommt ein fenster ... intalisierung der netzwerkkonfiguration ... da tut sich aber nix ... und manchmal tut sich was ... dann komm ich weiter .. da wähle ich nochmal den wlan aus .. und dann sagt er mir das ich die atmel-firmeware instalieren muss ... aber wie mach ich das ..??
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
die Firmware solltest Du auf der CD1 finden, also mit Yast Software installieren und nach Atmel suchen, da müßte die Firmware auftauchen und dann normal mit Yast installieren.
Das Gerät sollte danach mit Yast einzurichten sein.
Gruß
Schachjogi
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

hi ...

hab die dvd drinnen ... dann geh ich ins yast .. software instalieren ... gibt atmel ein und klick auf suchen .. aber es findet nix ....
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
das scheint die Download-DVD zu sein, da fehlen einige (kommerzielle) Pakete.
Kannst versuchen, die Firmware vom Suse-FTP-Server manuell runter zu laden und per rpm -ihv manuell installieren. Wahrscheinlich mußt Du dies von einem anderen Rechner machen und die Datei dann in Dein Suse-System kopieren.
Gruß
Schachjogi
hier eine Adresse ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.su ... suse/i586/
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

hab mir die datei jez runtergeladen ...
wie muss ich dass instalieren ... bin noch ein anfänger bei linux
und wie meinst das .. musst warscheinlich von nem anderen rechner machen .. ??

mfg andy
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
ich meinte weil Dein WLAN noch nicht geht kannst Du es nur mit einem anderen Rechner holen.
Also gehe in das Verzeichnis indem die Datei ist und gib dort als Root
ein:

Code: Alles auswählen

rpm -ihv Dateiname
damit wird dann die Firmware auf Deinem System installiert.
Gruß
Schachjogi
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

so hab jez die atmel-firmware oben
aber mit dem netzwerk konfigurieren klappts nicht ..
wenn ich im suseplugger auf den Askey Wlan Controller geh
dann auf einrichten kommt zwar das fenster aber dann rührt sich nichts mehr ... 2 mal ist es vorgekommen das das gefunkt hat .. da hatte ich aber noch nicht die atmel-firmware ..... und jetzt wo ich die hab .. kommt das nimma ..
einmal habe ich irgendwo beim netzwerk das neu eingestellt .. das es über usb und so geht .. aber ich weiss nimmer wo ich das gemacht hab .. ich glaub irgendwo im yast ... da hab ich jetzt aber wieder alles durchgeschaut aber nichts gefunden ..
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

wlan0 IEEE 802.11-DS ESSID:"okuwlan" Nickname:"okuwlan"
Mode:Managed Frequency:2.457 GHz Access Point: 00:00:00:00:00:00
Bit Rate:11 Mb/s Tx-Power=15 dBm
Retry limit:8 RTS thr=1536 B Fragment thr=1536 B
Encryption key:off
Power Management:off
Link Quality:0 Signal level:0 Noise level:0
Rx invalid nwid:0 Rx invalid crypt:0 Rx invalid frag:0
Tx excessive retries:0 Invalid misc:0 Missed beacon:0


bei mir steht beim access point immer nur 00:00:00:00:00:00
drinnen ... das gibts ja ned .. wieso wird da nicht der access point eingetragen ... ?
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
wie lautet denn Deine Essid? Was ist da im Router eingetragen und was hast Du in Yast eingegeben?
Gruß
Schachjogi
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

bei yast hab ich gar nix eingetragen .. weil ich ihn ja mit yast nicht konfigurieren kann ...

habs schon mal geschafft .. aber da hätt ich etmel-firmware gebraucht ...
aber mit dem netzwerk konfigurieren klappts nicht ..
wenn ich im suseplugger auf den Askey Wlan Controller geh
dann auf einrichten kommt zwar das fenster aber dann rührt sich nichts mehr ... 2 mal ist es vorgekommen das das gefunkt hat .. da hatte ich aber noch nicht die atmel-firmware ..... und jetzt wo ich die hab .. kommt das nimma ..
einmal habe ich irgendwo beim netzwerk das neu eingestellt .. das es über usb und so geht .. aber ich weiss nimmer wo ich das gemacht hab .. ich glaub irgendwo im yast ... da hab ich jetzt aber wieder alles durchgeschaut aber nichts gefunden ..
[/quote]
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
was wird Dir denn in Yast angezeigt?
Vergiß im Moment mal den Suse-Plugger und Deine Posts bitte nicht wiederholen bzw. zitieren, ich hab es gelesen.
Gruß
Schachjogi
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

ok sorry

also wenn ich in yast geh
dann auf netzerk
dann steht das dsl,isdn,modem und netzwerkkarte
da klick ich auf netzwerkkarte
dann kommt das fensert wie beim plugger .. und es passiert nix ..
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Hi,
bei Netzwerkkarten sollte doch mehr stehen, entweder bereits konfigurierte oder nicht konfigurierte Karten oder so ähnlich.
gruß
Schachjogi
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

hmm steht aber nicht ..
wie schon gesagt das ist nur dsl,isdn,modem und netzwerkkarte drinnen ...
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Dann klick doch mal auf Netzwerkkarte und dann müßte mehr zu sehen sein.
Du machst es mir nicht leicht.
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

so bin wieder da ..
ich glaub ich weiss jetzt wo der hacken ist ...
also wenn ich auf netzwerkkarte klicke da kommt dann das fenster
"initalisierung der netzwerkkonfiguration" oder
so .. und da sind ein paar schritte.. netzwerkgeräte erkennung..
usw..
und bei dem ersten also netzwerkgärter erkennung bleibt das teil stecken .. weiss auch nicht wieso .. und da bin ich erst 2 mal weiter gekommen .. wie schon oben beschrieben ..


muss ich vl. nen anderen treiber instaliern oder passt der
at76c503-rfmd
schachjogi
Member
Member
Beiträge: 83
Registriert: 22. Mai 2004, 00:13

Beitrag von schachjogi »

Das sollte schon der richtige Treiber sein. Versuche mal auf der Konsole die richtige ESSID einzugeben.

Code: Alles auswählen

iwconfig wlan0 essid (DeineESSID)
und poste danach die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

iwconfig wlan0
Benutzeravatar
andy2005
Newbie
Newbie
Beiträge: 27
Registriert: 16. Feb 2005, 21:29

Beitrag von andy2005 »

ok mach ich bis gleich ..
Antworten