Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wine Problem !

Alles rund um die Systemverwaltung, die Administration und Konfiguration Eures Linuxsystems

Moderator: Moderatoren

Antworten
snake24000
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 15. Jun 2004, 19:42
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Wine Problem !

Beitrag von snake24000 »

hi leute,

ich bin ein totaler Linux noob (vorher Windows)
ich habe mir Suse Linux 9.2 Prof. Installiert aber irgend wie finde ich da kein wine ?? wo und wie starte ich es ??
wine ist doch um Windows Anwenungen zu starten bzw zu installiren oder ?

danke im vorraus
snake24000
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero »

Wine startest Du auf der Konsole. Wechsel in das Verzeichnis
in dem das zu startende Windowsprogramm liegt und tipp
folgendes ein:

Code: Alles auswählen

wine winprog.exe
winprog.exe musst Du natürlich durch den Namen Deines Programms ersetzen. Wenn es eine Setup.exe gibt, installierst Du so auch das
Programm. Dieses findest Du dann auch im K-Menü wieder.

Evtl. ist Wine noch nicht installiert - Dann schau unter Yast nach.
Dort findest Du Wine und kannst es nachträglich installieren.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi
Benutzeravatar
onkelchentobi
Guru
Guru
Beiträge: 1899
Registriert: 11. Feb 2005, 15:54
Wohnort: BW - Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Wine Problem !

Beitrag von onkelchentobi »

Schau erst mal ob wine auch installiert wurde, kannst auf der Konsole mal

xxx@Linux:~> wine --version

eingeben und dann hol dir erst mal die neuste oder eine neuere wine Version.
Nachdem solltest du mal deine wine config bearbeiten bevor du wine nutzen tust.

file:/home/xxx/.wine/config

Und schau mal auf diese Seite hier:

http://www.winehq.com/

Dateien mit wine starten kannst du wie der [cero] schon beschrieben hat in der konsole mit z.b.

xxx@Linux:~> wine setup.exe

wenn du in dem verzeichniss bis in dem auch die setup.exe liegt.
oder einfach mit der rechten Maustatste einen Klick auf die *.exe Datei und dort

öffnen mit

auswählen und dann als Programm

wine

eingeben, allerdings sieht du dann die fehlermeldung nicht wenn das programm mit wine nicht funktioniert.
GNU/Debian Linux - Testing 32 Bit / Kernel 2.6.30.2 Vanilla / Ion3 - 20090110 / i2p

*** NO E-PATENTS ***
StruppiOWL
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 19. Okt 2004, 16:34
Wohnort: Bielefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von StruppiOWL »

Hi, guck mal hier, da erklär ich gerad, wie das mit wine läuft!

http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... highlight=

MFG
:D
Antworten