Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Outlook 4 Linux *Thread 1002*

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
N.o.V.e.K
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 13. Feb 2005, 08:28

Outlook 4 Linux *Thread 1002*

Beitrag von N.o.V.e.K »

Ok, Thread 1002 is ein bisschen derbst umschrieben, aber das Thema gabs schon häufiger. Bei mir dreht sich das Ei aber ein bisschen!

Ich will natürlich gern einen Übersichtlichen und Funktionsreichen EMail-Clienten einsetzten können doch mit anderen Voraussetzungen:

- Übersichtlichkeit
  • Der Client sollte übersichtlich sein, was unter Linux natürlich kein großes Problem darstellen sollte.
- Funktionsreich (HTML & Anhang Empfang)
  • Beides sollten meiner Erfahrung nach bei guten Clienten auch keine Probleme ergeben.
- Outlook import (einfach) und Outlook export (fraglich)
  • Importieren kann fast jeder Linux eMail-Client, doch aus diversen Gründen brauche ich auch die Möglichkeit die EMails mit Anhang wieder für Outlook später bereitzustellen.
- Interne Mehrbenutzerschnittstelle für Konten

Es soll möglich sein, mehrere Benutzer im Clienten einzurichten. Da ich mehrere eMail Postfächer habe, würde ich mich schon freuen wenn die sich nicht in einem Posteingang tümmeln würden. Also wo ich dann einfach einen anderen Benuter auswähle und dort übersichtlich nur für das Konto die Nachrichten sende und empfange.


Auf die letzten zwei Punkte ist mir das mit dem Export sehr wichtig (würd auch mehrere Konvertierungswege durchführen) sowie auch für die Übersichlichkeit bei der Arbeit wäre der letzte Punkt auch nicht schlecht im eMail Clienten. (ähnlich wie bei Outlook Express).

In meinen Fall sollen die Mails aus Outlook 2003 (Windows) dann zu Linux. Und unter umständen manchmal zurück.
Athlon 64 3400+ mit 1024mb RAM
Ati Radeom 9600 XT 256
160 GB (Win) und 40 GB (Linux)
AC97 SoundOnBoard

SuSE Linux 9.2 von der FTP-ISO
installiert und übers Internet mit
YAST u. FTP erweitert.
Benutzeravatar
N.o.V.e.K
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 13. Feb 2005, 08:28

Beitrag von N.o.V.e.K »

Wie ich sehe gibt es kein Programm das diese Funktionen unterstützt. Was wären denn gute Outlook alternativen?
Athlon 64 3400+ mit 1024mb RAM
Ati Radeom 9600 XT 256
160 GB (Win) und 40 GB (Linux)
AC97 SoundOnBoard

SuSE Linux 9.2 von der FTP-ISO
installiert und übers Internet mit
YAST u. FTP erweitert.
Gesperrt