Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Samba als PDC

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
kronau123
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15. Feb 2005, 16:16

Samba als PDC

Beitrag von kronau123 »

Hallo

Ich habe meinen Samba als PDC konfiguriert und testparm sagt es wäre alles in Ordnung. Nun habe ich die Benutzer hinzugefügt, und will mich jetzt von einem XP-Client an der Domäne einloggen.
Jetzt bringt mir Windows die Fehlermeldung.

Falsche Parameter.


Kann einer von euch mit dieser Fehlermeldung was anfangen?
kronau123
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15. Feb 2005, 16:16

Beitrag von kronau123 »

Ich benutze XP pro. und habe noch kein Client an die Domäne angehängt. Ich habe User sowohl bei Linux als auch beim samba hinzugefügt.
kronau123
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 15. Feb 2005, 16:16

Beitrag von kronau123 »

Hi
die Videos sind nicht schlecht, sind aber nicht genau das was ich brauche.
Ich kann keinen Swat benutzen. Ich soll das "schriftlich" lernen. und ich benutze kein Suse sondern Fedora.

hier ist meine smb.conf

[global]
workgroup = linux
unix charset = Locale
server string = Samba Server
socket options = TCP_NODELAY SO_RCVBUF=8192 SO_SNDBUF=8192

character set = ISO8859-15
client code page = 850


#Benutzerorientierte Anmeldung
security = share
encrypt passwords = yes

#LOG
log level = 2
syslog = 1
debug timestamp = yes
max log size = 1000

#PDC
local master = yes
os level = 64
domain master = yes
domain logons = yes
logon script = %u.bat
logon path = \\%L\Profiles\%u
logon home = \\%L\%u
logon drive = h:
nt acl support = no
wins support = yes
time server = yes
admin users = root
unix password sync = yes
passwd program = /usr/bin/passwd %u
passwd chat = *New*password* %n\n *new*password* %n\n *success*
pam password change = yes
unix extensions = yes



[cdrom]
comment = CDROM
path = /media/test
read only = yes
guest ok = yes

[team]
comment = Team-Verzeichniss
path = /var/samba/share/team
read only = no

[buero]
comment = Buero-Verzeichniss
path = /var/samba/share/buero
read only = no

[homes]
comment = Home-verzeichniss
read only = no
create mode = 0700



[netlogon]
comment = Network Logon Service
browsable = no
path = /var/samba/share/netlogon
writeable = no

[Profiles]
comment = Benutzerprofile
path = /var/samba/share/profiles
create mask = 0600
directory mask = 0700
browsable = no
writeable = yes
Antworten