Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

IP Weiterleitung

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Uwe001
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Feb 2005, 11:54
Wohnort: Leipzig

IP Weiterleitung

Beitrag von Uwe001 »

Hallo zusammen

Ich habe einen Linux-Server und ein Windows XP Clinder. Ich komme auch mit denn Clinder ins Internet aber wenn ich eine Website aufrufe die auf die IP Adresse angewiesen ist die mir der Proweiter zugewiesen hat geht das nicht.

Was muss ich jetzt machen um die IP-Adresse an mein Clinder wieder zu leiden ?

Ich arbeite mit SuSE 9.0 Prof.

Ich danke euch in voraus
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Was ist denn ein Clinder ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Uwe001
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Feb 2005, 11:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Uwe001 »

Sorry ich meinte Client und nicht Clinder
neo67
Member
Member
Beiträge: 63
Registriert: 12. Feb 2005, 14:37
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Frage?

Beitrag von neo67 »

Kannst Du das mal konkretisieren?
Du kommst ins Internet? Das heisst Du kannst zb. www.linux-club.de im Browser aufrufen?
Aber es geht nicht einzugeben: http://10.233.123.12?
Oder wie muß ich das verstehen?
Oder meinst Du Deine Website auf dem eigenen Rechner?

Gruß
Jürgen
Gruß Neo
__________________________________
Vaio Lappi mit openSUSE 10.2
Uwe001
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Feb 2005, 11:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Uwe001 »

Ich kann mit meinen Client alles Seiten aufrufen. Aber wenn ich jetzt versuche einen Chat auf zu rufen dann kommt immer kein IP-Adresse.
Also mein Server leidet die IP-Adresse von Proweiten nicht an den Client weiter.
gaw
Hacker
Hacker
Beiträge: 464
Registriert: 28. Sep 2004, 16:33

Beitrag von gaw »

Du meinst das Chatprogramm läuft über ein anderes Protokoll und dazu muss ein bestimmter Port offen sein?

Dann musst du auf dem Linuxrouter D-NAT einrichten.

Mit freundlichen Grüßen
gaw
Uwe001
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Feb 2005, 11:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Uwe001 »

Ich danke dir erst mal für den Tip.

Aber was für einen Port muss da offen sein da mit das Chat Programm lauft ?
Ich wäre euch für einen tip sehr dankbar.
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Der den das chat Programm benutzt.

Wenn Du jetzt noch verrätst um welches chat Programm es geht...
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Uwe001
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13. Feb 2005, 11:54
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Uwe001 »

Hier ist der Chat http://www.chatcity.de/. Mal einen andere frage wie bekommst du denn Port raus ?

Ich danke euch noch malst für die Hilfe
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Z.B. einen Sniffer wie ethereal mitlaufen lassen
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Antworten