Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Probleme beim Anmelden als Root

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Dr. Hook
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Feb 2005, 16:10
Wohnort: Austria

Probleme beim Anmelden als Root

Beitrag von Dr. Hook »

:P Hallo Leute!
Bin noch ganz neu hier und auf dem Gebiet Linux auch. Aber wenn ich eine Konsole öffne und mich als root anmelde und dann eingebe /etc/modules.conf , weil iPv6 abschalten will, bekomme ich die Rückmeldung: Keine Berechtigung. Was machi falsch oder läuft da schief. Ach ja ich benutze Suse 9.0
MFG Hook
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Gibst Du direkt /etc/modules.conf als Befehl ein ? Das wird nix da das eine Textdatei und keine ausführbare Datei ist. Zum Bearbeiten mußt Du einen Editor verwenden, also z.B.

vi /etc/modules.conf
mcedit /etc/modules.conf
kate /etc/modules.conf


Hinweis: vi ist gewöhnungsbedürftig. Falls Du noch keine Erfahrung mit vi hast dann nimm entweder einen anderen Editor oder über erstmal mit 'unwichtigen' Dateien.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Benutzeravatar
Dr. Hook
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Feb 2005, 16:10
Wohnort: Austria

Beitrag von Dr. Hook »

Grüß Dich Her Breidenbach!
Ja ich habe es direkt so eingegeben wie Du es vermutet hast. Jetzt ist mir einiges klar. Doch auch mit Editoren habe ich noch keine Erfahrung. Weiß nicht mal welche es da gibt und wie man die startet. Trotzdem Danke für die Antwort.
MFG Hook
Benutzeravatar
Dr. Hook
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 12. Feb 2005, 16:10
Wohnort: Austria

Beitrag von Dr. Hook »

Hallochen!
Habe das mit mcedit hinbekommen. Doch nachdem ich jetzt Vorschriftsmäßig iPv6 abgeschaltet habe ist Linux immer noch nicht so schnell im Web wie Win XP.
MFG Hook
Antworten