Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

lynx-Download landet im Nirvana...Hilfe

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
bicpi
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 16. Jun 2004, 21:53
Wohnort: Süden

lynx-Download landet im Nirvana...Hilfe

Beitrag von bicpi »

Versuche den Apache-Server via lynx downzuloaden, doch ich kann die Datei danach nicht auffinden. Der Download starten beim aktivieren des Links ohne Rückfrage und dann gibt es zwei Sachen die immer passieren: er scheint normal zu beenden, aber die Datei ist nicht im Verzeichnis wo ich bin, noch sonstwo im System zu finden (mit find durchsucht). Oder nach dem Download beginnt anscheinend der gesamte Quellcode des Apache auf dem Bildschirm durchzulaufen, die Datei wird also angezeigt statt gespeichert...
Was ist da los??

Danke für einen Tipp, viele Grüße
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO »

geh mal auf den link und drück "g".
Und schau ob links oder links2 installiert ist, bei dem ist das etwas übersichtlicher!
ansonsten:

Code: Alles auswählen

man wget
mfg ako
bicpi
Member
Member
Beiträge: 133
Registriert: 16. Jun 2004, 21:53
Wohnort: Süden

Beitrag von bicpi »

Hi, wenn ich g drücke erscheint als Dialog "URL to open", was kann ich damit anfangen?
Meinst Du mit links=lynx? oder weiss ich da was nicht ;) ?
Lynx ist auf jeden Fall Version2.
wget würd ich ja gern benutzen, aber woher krieg ich die URL ohne sie nebenan auf meinem Windows Rechner schnell nachzugucken?
Dank Dir !
Antworten