Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Yast ändert SID von Samba (Windows) User selbstständig ?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
sinteam
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 15. Jan 2005, 08:09

Yast ändert SID von Samba (Windows) User selbstständig ?

Beitrag von sinteam »

Hi Leute,

ich habe einen SLES9 Server mit Samba 3 und openLDAP laufen. Ich habe die User und Gruppen von einem bestehenden Windows NT 4.0 PDC Server mit dem IDEALX Script übernommen. Dies hat auch wunderbar funktioniert.

Für die Verwaltung der User und Gruppen, wollte ich Yast einsetzen. Prinzipiell funktioniert Yast auch wunderbar. Leider musste ich jedoch einen grawierenden Fehler feststellen. :(

Bei der Migration hat ein User zB die SID sambaSID: S-1-5-21-1207131275-1521165617-2033415169-1256
mit dieser kann er sich in der Domaine anmelden und arbeiten. Wenn ich aber beim User Änderrungen vornehme und diese im Yast -> LDAP speichere, dann verändert sich die SID auf zB: sambaSID: S-1-5-21-1207131275-1521165617-2033415169-20225 wodurch ein neuer User "erstellt" wird. Dieser bekommt, dann ein neues Userprofil.

Hat jemand einen sochlen Fehler schon einmal gehabt?

In den LOG Files etc. findet man auch keine Fehlermeldungen.

Weis jemand wie YAST die SID berechnet? Auf welcher Grundlage?

Ich hoffe, dass mir von euch jemand helfen kann. :D

lG

Robert
sinteam
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: 15. Jan 2005, 08:09

Re: Yast ändert SID von Samba (Windows) User selbstständig ?

Beitrag von sinteam »

Hi,

Danke - werd ich mir morgen anschauen.

Weist du, ob ich damit auch Homeverzeichnisse erstellen lassen kann (auf Fileebene)?

lG

Robert
Antworten