Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Netwerk und Samba

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Netwerk und Samba

Beitrag von Raifee99 »

Hallo
Ich bin ein absoluter Neuling bei Linux. Habe Suse9.1 installiert und wollte jetzt an mein Windows Netzwerk mit ran. Läuft alles über einen Router.
Ich habe alle Samba Packete installiert , wenn ich aber jetzt im Arbeitsplatz auf den Verzeichnissbaum des lokalen Netzwerkes klicke kommt immer folgende Meldung:Übergeordnetes Element smd:/ist nicht auffindbar.Interner Fehler.
Kann auch meine smb.conf nicht ansehen sagt mir immer keine Berechtigung.die dienste laufen soweit auch meine Firewall ist aus.

Was kann das denn für Ursachen haben ? Bin schon Wochenlang am probieren.
Bitte um Hilfe

Danke schon mal im vorraus.
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Hallo
Erstmal vielen Dank für deine Antwort.Bei der Aneignung von Grundlagen bin ich ja gerade dabei ich denke aber das jeder von euch auch mal angefangen hat. Um dabei Hilfe zu bekommen ist doch so ein Forum da denke ich.Ansonsten bin ich hier wohl an der falschen Adresse.
Welche Informationen braucht ihr denn um mir vieleicht helfen zu können?

Mit besten Dank

Raifee99
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Hallo
Danke das werde ich machen fange gleich an zu suchen.

Gruß
Raifee
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Hallo
Kann jetzt von xp auf linux zugreifen aber immer noch nicht von xp auf meinen drucker zugreifen .Habe gelesen das es an der smb.conf liegen kann finde da aber nichts hier die datei von mir

smb.conf is the main Samba configuration file. You find a full commented
# version at /usr/share/doc/packages/samba/examples/smb.conf.SUSE if the
# samba-doc package is installed.
# Date: 2004-12-17
[global]
workgroup = msheimnetz
printing = cups
printcap name = cups
printcap cache time = 750
cups options = raw
printer admin = @ntadmin, root, administrator
username map = /etc/samba/smbusers
map to guest = Bad User
include = /etc/samba/dhcp.conf
logon path = \\%L\profiles\.msprofile
logon home = \\%L\%U\.9xprofile
logon drive = P:
security = user
encrypt passwords = yes
server string = Samba Server
add machine script =
domain master = false
domain logons = no
local master = no
preferred master = auto
ldap suffix = dc=example,dc=com
[homes]
comment = Home Directories
valid users = %S
browseable = no
read only = No
inherit acls = Yes
guest ok = no
printable = no
[profiles]
comment = Network Profiles Service
path = %H
read only = No
store dos attributes = Yes
create mask = 0600
directory mask = 0700
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
[users]
comment = All users
path = /home
read only = No
inherit acls = Yes
veto files = /aquota.user/groups/shares/
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
[groups]
comment = All groups
path = /home/groups
read only = No
inherit acls = Yes
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
[printers]
comment = All Printers
path = /var/spool/samba
printable = yes
create mask = 0600
browseable = no
guest ok = no
[print$]
comment = Printer Drivers
path = /var/lib/samba/drivers
write list = @ntadmin root administrator @smbuser
force group = ntadmin
create mask = 0664
directory mask = 0775
browseable = yes
guest ok = no
printable = no


Habe einen HP 5550 Drucker habe eben gelesen das der drucker auch mit in die datei rein muß weiß aber nicht wie.
kann mir da einer Helfen.??

Danke im vorraus.
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Hallo
Danke ertmal für die Hilfe habe das alles so gemacht wie es dort beschrieben ist. Leider habe ich immer noch das gleiche Problem. Kann immer noch nicht von Windows aus drucken.Desweiteren kann ich manchmal ganz normal auf das Netzwerk zugreifen und manchmal findet er keinen Rechner .Was habe ich denn da falsch gemacht .Ist denn noch was in der smb.conf falsch ???
Wäre nett wenn mir da noch jemand helfen könnte.
Hier meine smb.
smb.conf is the main Samba configuration file. You find a full commented
# version at /usr/share/doc/packages/samba/examples/smb.conf.SUSE if the
# samba-doc package is installed.
# Date: 2004-12-17
[global]
workgroup = msheimnetz
printing = cups
printcap name = cups
printcap cache time = 750
cups options = raw
printer admin = @ntadmin, root, administrator
username map = /etc/samba/smbusers
map to guest = Bad User
include = /etc/samba/dhcp.conf
logon path = \\%L\profiles\.msprofile
logon home = \\%L\%U\.9xprofile
logon drive = P:
security = user
encrypt passwords = yes
server string = Samba Server
add machine script =
domain master = false
domain logons = no
local master = no
preferred master = auto
ldap suffix = dc=example,dc=com
load printers = no
[homes]
comment = Home Directories
valid users = %S
browseable = no
read only = No
inherit acls = Yes
guest ok = no
printable = no
[profiles]
comment = Network Profiles Service
path = %H
read only = No
store dos attributes = Yes
create mask = 0600
directory mask = 0700
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
[users]
comment = All users
path = /home
read only = No
inherit acls = Yes
veto files = /aquota.user/groups/shares/
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
[groups]
comment = All groups
path = /home/groups
read only = No
inherit acls = Yes
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
[printers]
comment = All Printers
path = /var/spool/samba
printable = yes
create mask = 0600
browseable = no
guest ok = yes
writeable = no
printer admin = root, @ntadmin
[print$]
comment = Printer Drivers
path = /etc/samba/drivers
write list = @ntadmin, root
force group = ntadmin
create mask = 0664
directory mask = 0775
browseable = yes
guest ok = no
printable = no
read only = yes
[hp5550]
browseable = yes
path = /var/tmp
printable = yes
Danke schon mal im vorraus.
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Super vielen Dank für die schnelle Antwort habe ich direkt so eingestellt und bis jetzt funzt es auch nur der Drucker noch nicht hast du da vielleicht noch eine Idee .??
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Ja unter Linux kein Problem Texte Bilder alles.
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Hallo

Sehen kann ich den Drucker von Win aus auch und ich habe den orginalen Treiber von HP installiert. Was meinst du denn für einen Treiber.? Ich habe auf dem Rechner mit Linux auch noch windows ,fahre ich den Rechner damit hoch geht es auch mit Drucken über das Netzwerk. Will nur nicht mit Linux.

Mit freundlichen Gruß

Raifee
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Das Habe ich schon gemacht sogar die ganze Druckersoftware mit.
Wenn ich dem Rechner sage er soll Drucken kann ich den Druckauftrag auch sehen aber nach einiger Zeit schreibt er mir immer Fehler davor. Leider nichts genaueres.
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Wenn ich in den anderen Beiträgen richtig gelesen habe müste doch in den Verzeichnis /var /spool/samba der Druckauftrag zu sehen sein wenn ich vom Win Rechner aus Drucke.?? Bei mir bleibt das Verzeichniss aber leer.
Benutzeravatar
mcdaniels
Member
Member
Beiträge: 90
Registriert: 14. Feb 2004, 09:52
Kontaktdaten:

Beitrag von mcdaniels »

Hm. Ich misch mich mal ein.

Setz in der Global Sektion deiner smb.conf den Parameter
log level = 3 (Das macht Samba gesprächiger in der Logdatei)

Schau dann mal in die Datei /var/log/samba/log.smbd mittels Befehlseingabe in der Konsole :

tail -f /var/log/samba/log.smbd

Das Fenster lässt du dann offen, schickst einen Druckauftrag auf den Drucker und beobachtest die Einträge in der log.smbd.

Kannst du hier irgendwelche Fehler erkennen?
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

genau das gleiche Problem habe ich auch.
Mit den Win98SE-PC gehts, mit dem XP (SP2) nicht. Mit nem Neustart vom nmb und smb gehts mal ganz kurz (wenige Minuten)
Logs sagen nix, außer meinem Eintrag etwas weiter unten: Fehlermeldung nmb

Grüße
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Ich habe da jetzt die Hälfte noch mal neu gemacht ,wenn ich jetzt auf dem Windows Rechner auf den Drucker klicke sagt er mir er kann sich nicht verbinden da ihn ein Treiber fehlt aber den Orginaltreiber von HP für Windows nimmt er nicht .Was für einen Treiber muß ich da jetzt haben.
In diese Datei läßt er mich nicht rein ich hätte keine Berechtigung.
Wäre nett wenn mir da noch mal einer helfen könnte.

Danke schon mal

Gruß Raifee
Benutzeravatar
mcdaniels
Member
Member
Beiträge: 90
Registriert: 14. Feb 2004, 09:52
Kontaktdaten:

Beitrag von mcdaniels »

Versuchs mal mit dem Standardtreiber für HP Laserjet der bei Windows XP dabei ist. Der geht normalerweise so gut wie immer
Raifee99
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 6. Jan 2005, 17:57

Beitrag von Raifee99 »

Das will er auch nicht.
Wenn ich am Win Rechner auf den Drucker im Netzwerk klicke kommt folgende Meldung.
Auf dem Server für den Drucker hp5550 ist nicht der notwendige Drucktreiber installiert.
Wo und welchen Treiber muß ich denn da installieren ? Bin am verzweifeln kurz vor der Aufgabe.
Danke schonmal für die Hilfe
Antworten