Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

mono projekt

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Mein_Name_ist_Hase
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005, 16:53

mono projekt

Beitrag von Mein_Name_ist_Hase »

hallo zusammen,

hat jemand von euch schon erfahrungen mit dem mono projekt gesammelt (http://www.mono-project.com/about/index.html)?

ich muss eine Studienarbeit darüber schreiben und suche noch nach dokumentation oder howtos um das ganze erstmal unter debian zu installieren (würde dafür auch eine andere distribution parallel installieren, wenns dazu mehr material gibt).

danke für eure interesse
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
Beiträge: 408
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurt M »

Hallo Thomas,

ich habe schon einiges damit gemacht und auch Teile einer Webseite unter Mono am laufen.
Die Installationspakete findest du ja im Downloadbereich der Mono Homepage, hast du sicher schon gesehen.
Das ganze Installierst du erst mal, probierst es aus, und wenn es dann noch Fragen gibt melde dich nochmal.

Grüße
Kurt
Mein_Name_ist_Hase
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005, 16:53

Beitrag von Mein_Name_ist_Hase »

Hallo Kurt,

ich habe die mono rpms unter einer frisch installierten suse9.1 installiert, ca. 20 stück (ca 10 sind noch überig, datenbank rpms und java sowie die extras). hatte zum schluß keine abhängigkeiten mehr, alles ohne fehlermeldung.

im startmenu hat sich auch der monodeveloper eingetragen, den ich in meiner studienarbeit auch betrachten soll. bei start des developers erscheint kurz das logo aber das fester mit dem öffnet sich nicht :-/

hast du eine ahnung was das sein könnte?

Gruß Thomas
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
Beiträge: 408
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurt M »

ja, das Problem hat fast jeder. Das Monodevelop läuft nur wenn es Lust dazu hat, und dann nur kurz. Es sind einfach noch zuviele Bugs drin, da müssen wir den Entwicklern noch Zeit geben.
In der Zwischenzeit nimm kwrite, das hat auch eine ganz gute Syntax-Farbgebung.

Hier sind noch zwei Links mit dem Sourcecode von Beispielen die probeweise auf meinem Server laufen:
http://forums.mono-project.de/index.php?showtopic=54
http://forums.mono-project.de/index.php?showtopic=55

vielleicht kannst du was damit anfangen.
Das Mono Forum selber kann man aber fast vergessen, hat nur ca. 1 Eintrag pro Woche, da kommt man nicht weit.

Grüße
Kurt
Mein_Name_ist_Hase
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005, 16:53

Beitrag von Mein_Name_ist_Hase »

Hallo Kurt,

den Developer habe ich auch abgeschrieben :-/

ich habe mir jetzt die ms .net umgebung unter windows installiert und werde da mal versuchen ein paar einfache demos zu erstellen und sie dann zu portieren.

danke auch für die quellcodebeispiele :-)
ich werde erst einmal eine kleine helloworld appliction machen, bevor ich an die datenbankanbindung gehen (aber dann kann ich deinen quellcode sicher gut gebrauchen ;-)

Wenn es dich interessiert, kann ich meine fortschritte gerne posten.

Gruß Thomas
andreasw
Member
Member
Beiträge: 76
Registriert: 12. Dez 2004, 23:29

Beitrag von andreasw »

Für Win gibts ja das sehr schöne Programm SharpDevelop, was kostenlos und unter der GPL steht und außerdem noch einwandfrei funktioniert (mit GUI Designer usw)

mfg

Andy
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
Beiträge: 408
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurt M »

vielleicht noch ein kleiner Tip:

wenn Du eine Demo ausprobierst, dann wähle eine .net Webapplikation die im Browser läuft. Die gehen auch unter Mono 1.0.5 schon sehr gut. Man kann das mit Visual C# schreiben und dann 1:1 nach Linux kopieren. Einfache Programme laufen ohne jede Änderung. Braucht nicht mal mehr kompiliert zu werden.

Schlecht sieht es hingegen im Moment noch mit normalen Applikationen aus die am Desktop ein Fenster öffnen sollen. Diese Schnittstellen sind bei Mono noch lange nicht soweit dass man damit arbeiten könnte.

SharpDevelop kenne ich noch nicht, muss ich mir gleich mal ansehen.

Grüße
Kurt
Mein_Name_ist_Hase
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005, 16:53

Beitrag von Mein_Name_ist_Hase »

... hi hatte gerade eine woche pause (erkältung)

so, den sharpdeveloper habe ich ausprobiert, funktioniert super soweit, nur webanwendungen werden wohl nicht unterstützt :-/

das mit den kleinen demos hat soweit auch geklappt. ich habe einen kleinen webservice geschrieben der einfach nur addieren und subtrahieren kann und ihn mit dem xsp webserver auch gleich zum laufen gebracht.

probleme hatte ich nur mit dem webserviceclient. da ich keine zwei webanwendungen gleichzeitig mit dem xsp starten kann, habe ich eine windows-anwendung als client ausprobiet, aber mit den windows forms bin ich unter mono nicht zurecht gekommen. beim starten gab es dauernt fehler.

was muss ich den beim apache alles einstellen damit ich dass mod-mono nutzen kann ?
ich habe noch die fehlermeldung des apache, wenn er den mod_mono geladen hat.
"No applications defined or all of them are disabled"
was fehlt da noch?

danke, Thomas
Mein_Name_ist_Hase
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 17. Jan 2005, 16:53

Beitrag von Mein_Name_ist_Hase »

hallo,

ich bin ein bisschen weiter ... jetzt noch das letzte stück

bisher habe ich den mod_mono eingebunden und bekomme auch keine fehlermeldung mehr beim starten.

Starting httpd2 (prefork) [Wed Feb 23 21:23:47 2005] [warn] module mono_module is already loaded, skipping
done
Starting mod-mono-server
mod-mono-server
Listening on: /tmp/mod_mono_server
Root directory: /home/myServer/Inetpub/wwwroot
Setting up mod-mono-server socket

mein problem:
wenn ich im firefox auf die entsprechende seite gehe localhost/webservice/hilfe/rechnen.asmx dann komme ich einen 403 fehler "you have not the permission" und die debug seite meines einfachen webservices wird nicht angezeigt :-/
mit dem xsp funktioniert das.

ich habe schon ein chmod -R 755 über die verzeichnisse geschickt, hat aber nichts genützt.
in der mod-mono-server datei habe ich folgendes eingetragen

#!/bin/bash
echo Starting mod-mono-server
mono /usr/lib/mono/1.0/mod-mono-server.exe --root /home/myServer/Inetpub/wwwroot --appconfigdir /home/myServer/Inetpub/wwwroot/webservice/hilfe --nonstop &
sleep 3
echo Setting up mod-mono-server socket
chmod a+rwx /tmp/mod_mono_server

und in der default-server.conf des apache habe ich dies hier hinzugefügt

LoadModule mono_module /usr/lib/apache2/mod_mono.so
MonoExecutablePath "/usr/bin/mono"
MonoServerPath "/usr/bin/mod-mono-server"
MonoApplicationsConfigDir /home/myServer/Inetpub/wwwroot
MonoApplications "/webservice/hilfe: /home/myServer/Inetpub/wwwroot/webservice/hilfe/"

Alias /webservice/hilfe "/home/myServer/Inetput/wwwroot/webservice/hilfe/"

<Directory "/home/myServer/Inetpub/wwwroot/webservice/hilfe/">
Order allow,deny
Allow from all
SetHandler mono
</Directory>

und zum schluss habe ich in des verzeichnis mit dem webservice ein datei erstellt die den namen des verzeichnisses trägt und mit webapp endet.

<?xml version="1.0" encoding="utf-8" ?>
<apps>
<web-application>
<name>rechnen.asmx</name>
<vhost>192.168.178.25</vhost>
<vport>80</vport>
<vpath>/webservice/hilfe/</vpath>
<path>/home/myServer/Inetpub/wwwroot/webservice/hilfe/</path>
</web-application>
</apps>
~

die sachen habe ich aus eine anleitung aus dem dotnet magazin das ich von meinem dozenten bekommen habe und ein teil aus dem mono-project.de forum.

warum kann ich die seite nicht anzeigen. hat jemand von euch ne idee ????

danke schonmal für eure hilfe
Gruß Thomas
Benutzeravatar
Kurt M
Hacker
Hacker
Beiträge: 408
Registriert: 24. Sep 2004, 12:39
Wohnort: Bayrischer Wald
Kontaktdaten:

Beitrag von Kurt M »

Hallo Thomas,

da sind so einige Sachen die nicht ganz stimmen.
Schau mal hier:
http://forums.mono-project.de/index.php?showtopic=58
da steht alles was man machen muss.
Alles andere kannst Du weglassen, deine Anleitung ist scheinbar schon etwas älter, einige Sachen sind doppelt, zB mod-mono-server startet automatisch und das mod-mono Modul hast du zweimal geladen. Mach nur das was auf obigem link steht dann läuft es.

Grüße
Kurt
Antworten