Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Zugangsprobleme zum Internet etc

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
juergenz
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 2. Feb 2005, 09:42
Wohnort: Franken

Zugangsprobleme zum Internet etc

Beitrag von juergenz »

Hallo,

ich habe nach Suse 9.0 frisch Suse 9.2 installiert (als Neuinstallation, Daten gabs keine erhaltenswerten auf der Partition).
Meine ISDN-karte wurde wieder einwandfrei erkannt, auch die Einrichtung meine ich richtig gemacht zu haben. NAch dem Herstellen der Verbindung zum Internet muß ich für meinen Provider das Passwort eingeben, dann passiert nix mehr... (Kontrolle mit falschem Passwort verursacht das sofortige Erscheinen der Passwort-Box, also scheint die Verbindung zum Provider zu stehen).
Die Einstellungsdaten habe ich vom Windows-System übernommen (soweit Yast Daten wissen wollte), aber eine Datenkommunikation (WWW, E-Mail etc) läuft nicht.
Habe ich evtl. noch 'was vergessen??

Jürgen
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Wenn Du Dich angemeldet hast probiere mal in einer Konsole:

ping 195.135.220.3

Kommen da Antwortpakete ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Benutzeravatar
juergenz
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 2. Feb 2005, 09:42
Wohnort: Franken

Beitrag von juergenz »

Dumme Rückfrage:

Im Moment bin ich nicht am Linux-PC, habe also 'mal nachgeschaut: das ist ein Rechner bei Suse, was soll mir das sagen, wenn ich keine Verbindung erhalte?
Oder sollte das nur ein Test sein, ob es eine Verbindung gibt??
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

nein das war der Versuch dich als linux-Internet n00b zu outen bei SuSE ...

es geht jede gültige IP-Adresse ... auch die von Herrn Gates :)
das gehört zu unserem Standardisiertem Testverfahren.
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

juergenz hat geschrieben:Oder sollte das nur ein Test sein, ob es eine Verbindung gibt??
Genau. Ich will feststellen ob Internet überhaupt nicht geht oder ob z.B. nur DNS nicht geht.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Benutzeravatar
juergenz
Member
Member
Beiträge: 130
Registriert: 2. Feb 2005, 09:42
Wohnort: Franken

Beitrag von juergenz »

Auf "ping 195.135.220.3" kommen keine Antwortpakete.

Nun habe ich am PC einerseits eine Netzwerkkarte, über die ich meinen Router (und über ihn andere angeschlossene PCs) erfolgreich anpingen kann. Dieser Router hat aber keinen Internetzugang (DSL gibt's in unserem Dorf noch nicht überall).
Andererseits habe ich eine ISDN-Karte, die über Yast eingerichtet ist. Wie oben gesagt, funktioniert diese Karte unter Windoofs einwandfrei.
Wenn ich die Verbindungsdaten meiner Telefonanlage betrachte (Win), sehe ich auch, daß die richtige Nummer angewählt wurde und die Verbindung bestanden hat. auch mein Provider scheint zur Wählzeit eine Verbindung registriert zu haben. Das war's denn aber.

Hat mir evtl. eine (von mir nicht extra eingerichtete) Firewall den Kontakt zur Außenwelt blockiert? Falls ja, wo könnte ich dies ändern??
Antworten