Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wohin mit lipng.so.2 für Canontreiber

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
flashracer
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17. Jan 2005, 23:14

Wohin mit lipng.so.2 für Canontreiber

Beitrag von flashracer »

Hallo,

ich versuche weiter meinen Canon i550 zu installieren. (Obwohl mir der gesunde Menschenverstand sagt, Linux endlich in die Tonne zu kloppen und mit einem anderen OS produktiv zu arbeiten. Aber das mach' ich erst, wenn mein Drucker läuft!)

Einer der von mir benutzten japanischen Treiber braucht eine Library und gibt folgende Meldung aus:

<home/Balthasar/Downloads/bjfilterpixus550i-2.2-1.i386.rpm';echo RESULT=$?
error: Failed dependencies:
libpng.so.2 is needed by bjfilterpixus550i-2.2-1
RESULT=1

Ich habe von libpng.so.3 einen Link auf Libpng.so.2 gelegt. Diese Dateien befinden sich nun in den Verzeichnissen /usr/lib und usr/local/lib. Die Meldung kommt aber weiter.

Wo will bjfilterpixus.... die Datei denn nun hin haben?

Roland
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4001
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

es gibt noch:
/lib
Vielleicht da?

MfG
misiu

P.S. Hast du den Scan erhalten?
flashracer
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17. Jan 2005, 23:14

Beitrag von flashracer »

Hey misiu,

Sorry , dass ich mich nicht bedankt habe aber das Mailen klappte bisher noch nicht so richtig.
Unter Windows habe ich es bekommen.
Also vielen Dank.
Die Anleitung dort ist allerdings extrem kompliziert. Ich hoffe, dass ich eien Platz für meine library finde undder Braten dann gegessen ist.


Roland
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4001
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Ich dachte schon , du hast es nicht bekommen.
Mit welchem Programm willst du den unter Linux mailen?
Geht dein Internet-Zugang unter Linux?

MfG
misiu
flashracer
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 17. Jan 2005, 23:14

Beitrag von flashracer »

Durch meinen Druckerärger habe ich KMail wahrscheinlich nicht in Ruhe genug konfiguriert. Internetzugang funktioniert ansonsten.

Das Verzeichnis /lib war wohl auch nicht das richtige.

Gibt es nicht grundsätzlich irgendeine Möglichkeit herauszufinden wo die rpm-Pakete ihre librarys gerne hätten?
Benutzeravatar
misiu
Moderator
Moderator
Beiträge: 4001
Registriert: 8. Mär 2004, 11:27
Wohnort: bei Schweinfurt

Beitrag von misiu »

Ich schaue mit "mc" (MidnightCommander) rein.

MfG
misiu
Antworten