Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

SH-Skript: Auf Windows-Server zugreifen

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

SH-Skript: Auf Windows-Server zugreifen

Beitrag von tomlif »

Hallo:

innerhalb eines LINUX-SH-Skripts (Suse 8.2-Server) möchte ich auf eine Windows-Freigabe zugreifen und dort Dateien ablegen.

Allerdings ohne SAMBA...

Hat jemand einen Tipp? Vielen Dank.

Gruß
t.
Benutzeravatar
nobbiew
Hacker
Hacker
Beiträge: 497
Registriert: 1. Mär 2004, 23:26

Beitrag von nobbiew »

Ohne Samba wird´s schwierig, denn du brauchst irgendetwas, dass dir das smb- bzw. CIFS-Protokoll zur verfügung stellt.

Als einzige Alternative sehe ich einen FTP-Server auf der Windows-Seite.

Wenn du allerdings meinst ohne einen smbmount vorher zu machen, dann geht das mit smbclient.
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

"Ich möchte gerne an einer Radtour mitmachen, aber bitte ohne Fahrrad..."

Du könntest unter Windows einen FTP oder NFS Server aufsetzen.

Den SMBCLIENT unter Linux zu installieren ist einfacher.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
tomlif
Member
Member
Beiträge: 93
Registriert: 14. Jun 2004, 11:56

Beitrag von tomlif »

Hallo:

ich versuche mal den SMBCLIENT zu installieren.

EIN FTP-Server aufzusetzen ist mir zu komplex.
:shock:

DANKE an EUCH BEIDE!!!

Gruß
t.
Benutzeravatar
TeXpert
Guru
Guru
Beiträge: 2166
Registriert: 17. Jan 2005, 11:22

Beitrag von TeXpert »

Alternativ kannst Du auch auf dem Windows-Rechner einen OpenSSH-Server installieren (really click and use :) ) --> http://sshwindows.sourceforge.net/ und dann ganzproblemlos mit scp Dateien rüberschaufeln.
Antworten