Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

liste der dateinamen schreiben mit ftp

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

liste der dateinamen schreiben mit ftp

Beitrag von mca »

suse 9.2
moin leute,
ich wollte mir eine liste aller dateien eines ordners im lokalen ftp-netzwerk erstellen lassen. ich öffne dazu eine konsole und gebe "ftp" ein, dann schreibe ich "ftp <ip>". nach benutzer und passwort wechsel ich mit "cd verz" ins gewünschte verzeichnis. dann:
"ls -R > liste.txt" liefert: "usage: ls [remote-path [local-file]]
"ls > liste.txt" erzeugt zwar die datei liste.txt, aber die ist leer.
ich kann nur mit ftp auf den server zugreifen, was kann ich also tun?
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

schau mal hier:
Basic FTP Commands
http://www.cs.colostate.edu/helpdocs/ftp.html
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

da steht doch auch nur "ls" zum auflisten. was ist mit datei erzeugen?
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

hassan hat geschrieben:da steht doch auch nur "ls" zum auflisten. was ist mit datei erzeugen?
mput
to copy multiple files from the local machine to the remote machine;
you are prompted for a y/n answer before transferring each file

oder put ....
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

hä? ich will doch nur die dateinamen in einer datei aufgelistet haben. ich will die ganzen dateien gar nicht kopieren. ???
reini123

Beitrag von reini123 »

hi,
verstehe euch beide nicht #grins#
1.) es steht eh dort wie es get
ls -R test.out # dann fragt er y oder n
2.)was mput mit ls zu tun hat kapier ich auch nicht #fg#
eventuell steh ich aber auch auf der leitung ;-)

Mƒg ®êïñï
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

hehe, ich komme mir grad auch ein wenig blöd vor. der befehl ist tatsächlich "ls -R liste.txt". also ohne ">". danke für die hilfe.
reini123

Beitrag von reini123 »

kein prob ;-)
sowas passiert schon mal #grins#
habs daweil automatisiert, sonst ist ja keine herrausvorderung LOL
------------------------------------schnipp-----------------------
#!/bin/sh
if [ "$5" == "" ]
then
echo $0 IP USER PASSWORD REMOTEDIR OUTPUTFILE
exit
fi
ftp -n << +eor
open $1
user $2 $3
cd $4
ls -R $5
!echo y
!echo -e '\r'
quit
+eor
------------------------------------schnapp--------------------------
ist aber noch nicht ganz sauber 1 minuten script halt #lach#

Mƒg ®êïñï
Antworten