Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Spiele unter Win+Linux

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Faustus
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Dez 2004, 10:10
Kontaktdaten:

Spiele unter Win+Linux

Beitrag von Faustus »

HI also ich hab da mal eine Frage bezüglich der games.
Ist es möglich für beide Plattformen also Linux und Windows die Spiele auf einer FAT partition zu installieren und dann die spiele sowohl von linux als auch von windows von der platte zu starten?
ALso so dsa man das game einmal in Windows unter D:/Spiele/Games installiert und das gleiche unter linux. so das man die eben nicht 2 mal installieren muss.
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Hi,
also normal kannste ja keine Ausfühtrbaren Dateien von Windows unter Linux ausführen (ich meine diese *.exe). Ebenso ist es auch andersrum - Windows kann mit Linux-binarys nix anfangen.

Ich habe aber bei mir z.B. MOHAA auf einer Windows Platte installiert und starte es dann mit Wine (<- das isn Emulator, der Windows-dateien ausführen kann).

Das ganze funktioniert aber nicht mit allen Spielen, da manchaml noch DLLs benötigt werden, die normal bei der Installation im \Windows\System32 landen und somit für Wine nicht verfügbar sind. Dann musst du das ganze Spiel mit Wine installieren und hast es demzufolge nur auf einem Betriebsystem. Findige bastler könnten noch versuchen, die DLLs für Windows dann in das System-Verz. zu kopieren, aber das ist recht Zeitintensiv und je nach Spiel unmöglich. Zum Teil muss ja auch in die Registry der CD-Key eingetragen werden. :wink:
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
Faustus
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 18. Dez 2004, 10:10
Kontaktdaten:

Beitrag von Faustus »

Nein ich mein das anders ;)

Ich mein das so ich installiere spiel 1 unter windows auf eine fat partition
dann installier ich spiel 1 unter Linux ebenfalls auf die fat partition in das gleiche verzeichnis. meine frage is nu würde das problemlos gehn ? auch mit diversen emus?
ck1rie
Newbie
Newbie
Beiträge: 28
Registriert: 25. Apr 2004, 22:45
Wohnort: Sportstadt Riesa
Kontaktdaten:

Beitrag von ck1rie »

nicht immer weil manche spiele auch in die datein schreiben (einstellungen verändern oder spielstand speichern ) sowas sonst sehe ich keine probl.
"ich hab ne rechtschreibschwäche na und ?"
SETI is a waste. Use your spare CPU cycles for a real cause, Join TSC@HOPE today!
xcom
Newbie
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 7. Okt 2004, 22:01
Wohnort: Schweden

Beitrag von xcom »

Mmmmhh, moeglich schon, aber was soll der Vorteil sein?


Best regards
xcom
Antworten