Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

automatische Rechtschreibprüfung in Kmail

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
king.knut
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jan 2005, 20:17

automatische Rechtschreibprüfung in Kmail

Beitrag von king.knut »

Habe kürzlich SuSE 9.2 mit Kmail 1.7.1 installiert und kann jeztzt nicht mehr die automatische Rechtschreibprüfung nutzen. Kmail behauptet, sie sei ausgeschaltet, verrät aber nicht, wo man sie wieder aktivieren kann?

Wo finde ich den passenden Menueintrag?

gr.k.
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin king.knut,

da ich die Rechtschreibprüfung wie die Pest hasse, kann ich es dir nicht mit letzter Sicherheit sagen, aber wenn Du eine neue Nachricht erstellst, hast Du unter 'Extras' einen Menüpunkt 'Rechtschreibprüfung'. Dort solltest Du das einstellen können. Da KMail KSpell verwendet solltest Du im Kontrollzentrum überprüfen ob sie da auf deutsch gestellt ist.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
king.knut
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jan 2005, 20:17

Beitrag von king.knut »

Moin Geier0815,

ja den Menupunkt kenne ich, ruft die Rechtschreibprüfung auf. Aber es gibt/gab eine automatische Rechtschreibprüfung, die jetzt angeblich (behauptet zumindest kmail in der Statuszeile) ausgeschaltet ist. Funktioniert ungefähr so, wie man es aus Openoffice kenn, falsch geschriebene Wörter werden rot unterstrichen.

Die würde ich gerne wieder einschalten und das ging früher auch irgendwo. Irgendeine Idee, wo ich den entsprechenden Haken setzen kann?

gr.k.
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4377
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin king.knut,

ich hab jetzt mal bei mir nachgeschaut: Wenn ich eine neue Mail erstelle hab ich unter Optionen die Möglichkeit die Rechtschreibprüfung an und aus zu schalten. Wenn aber zu viele Fehler im Dokument sind, wird sie automatisch ausgeschaltet! Dies kann dir AUCH passieren wenn er gegen das verkehrte Wörterbuch prüft. Deshalb sollst Du deine Einstellungen unter dem KDE-Kontrollzentrum kontrollieren!
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
king.knut
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 28. Jan 2005, 20:17

Beitrag von king.knut »

Hi Geier0815,,

das war die Lösung.

Danke.
Antworten