Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

kwifimanager speichert die Konfiguration nicht

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
headshot
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 28. Jan 2005, 11:52

kwifimanager speichert die Konfiguration nicht

Beitrag von headshot »

Hallo,

ich bin Linux-Neuling und benötige Hilfe bei der Konfiguration meiner WLAN-Karte mit dem kwifimanager unter SuSE 9.2 prof. Unter Yast lässt sich die Karte konfigurieren, es funktioniert alles einwandfrei. Da ich aber verschiedene WLANs nutzen möchte, benötige ich auch verschiedene Konfigurationen für meine Karte. Dieses Problem möchte ich gerne mit dem kwifimanager, der ja verschiedene Konfigurationen unterstützt, lösen. Allerdings habe ich das Problem, dass der kwifimanager die Konfiguration der Karte nicht speichert: Egal was ich in dem "Configuration editor" eintrage.....die Einstellungen sind beim nächsten Start des editors wieder verschwunden und überall stehen die default-Werte. Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich den kwifimanager dazu bringe, die Konfigurationen abzuspeichern? Und: Darf ich mit YAST überhaupt irgendwelche Einstellungen an der Karte vornehmen, wenn ich den kwifimanager benutze bzw. welche Einstellungen muss ich noch mit YAST vornehmen?

Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus.
Headshot

Habe soeben festgestellt, dass das von mir beschriebene Problem bereits hier http://www.linux-club.de/viewtopic.php? ... ifimanager beschrieben ist. Leider auch noch ohne Lösung.....
Antworten