Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

probleme mit fritzcard dsl sl usb mit suse9.0

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
pedda

probleme mit fritzcard dsl sl usb mit suse9.0

Beitrag von pedda »

hallo linux welt

ich weiss, ich weiss ... das problem ist alt und man müsste meinen es gibt darauf bereits genug antworten, aber ...

habe probleme (arghh) gehabt das dsl-usb-modem zum laufen zu bringen.
glaube es wurde erkannt - ob richtig? -wer weiss es ?
es sieht so aus wie es unter windows aussieht wenn es bereit ist ;-)

beim einwählen mit kinternet bekomme ich:
pppd options error (exit code 2)

ich weiss dieser fehler steht auf unzähligen seiten im netz aber ich finde keine lösung für den mist. :evil:
bin schon seit zwei wochen auf der suche - tja so ist es mit den anfängern.
übrigens mit pppd call "freenet" klappt es auch nicht

ach ja, kann mir jemand sagen ob das modem eigentlich über eth0 oder eth0-usb oder sonst was angesprochen werden muß.

na ja ... ich gebe nicht auf - für jegliche hilfe - je anfängerhafter um so besser
merci
Hab ich nicht

re: fritzcard dsl sl usb mit suse9.0

Beitrag von Hab ich nicht »

Mit kinternet und diesem Modem ist das nicht möglich. Die Datei in /etc/ppp/peers/t-dsl hast du schon bearbeitet? Falls ja dann öffne eine konsole und melde dich mit "su" an. Danach der Befehl "pppd call tdsl usepeerdns" Dann bist du eingewählt. Falls du noch fragen hast.... Viel Glück
Antworten