Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

UMAX Astra 4700 (Avision iVina FB1800) unter SuSe 9.2 ??

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
creepers888
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Jan 2005, 15:53

UMAX Astra 4700 (Avision iVina FB1800) unter SuSe 9.2 ??

Beitrag von creepers888 »

Hallo miteinander,

ich bin ein absoluter Linux-Neuling und habe meine Distri erst vergangene Woche erhalten. Leider flunst mein Scanner gar nicht.

Scanners not supported by SANE

Manufacturer and model
Avision iVina FB1800
UMAX Astra 4700

Bus type
USB

Vendor ID
0x0638

Product ID
0x0a20

Chipset
Is reported to use a Genesys Logic GL660USB chip (USB 2.0 converter) and the Avision B2
(=GL646) chipset.

Main circuit board: AVISION B2 \ 163-54-001005 \ 0215E38B3
GL660USB \ 0221MF3K7-32 \ 164-07-000660
tm TECH 0041 \ 100 MHz \ NA010MN T224162B-25J
Aux. circuit board: L6219DS \ 6992D0215 \ ST Malaysia
F P22SD \ 7 4VHCUO4

Comments
Will most probably work with the Genesys backend, when it's finished.

Wenn ich das richtig verstehe, gibt es derzeit keine Möglichkeit meinen Scanner zum Laufen zu bringen. Ist das so oder gibt es eine Chance?

Gruß
creepers888
Benutzeravatar
scanner_freak
Hacker
Hacker
Beiträge: 300
Registriert: 19. Mai 2004, 13:12

Re: UMAX Astra 4700 (Avision iVina FB1800) unter SuSe 9.2 ??

Beitrag von scanner_freak »

creepers888 hat geschrieben:...
Wenn ich das richtig verstehe, gibt es derzeit keine Möglichkeit meinen Scanner zum Laufen zu bringen. Ist das so oder gibt es eine Chance?
Das hast Du richtig verstanden :(
Es gibt keine Möglichkeit :!:

Grüsse
Gerhard
Antworten