Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mailserver aufsetzen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Padawan
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jan 2005, 10:04

Mailserver aufsetzen

Beitrag von Padawan »

Hallo Zusammen.

Die Situation:
Ich will in einem Netzwerk einen Mailserver einrichten. Der Server soll auf Linux SuSE 9.1 laufen. Da ich dies in einer Schulung machen muss, haben wir bereits eine Domäne und E-Mail Adressen. Nun gilt es ein "Klassennetzwerk" zu erstellen. Nun müssen nur die Personen die der "Klasse" angehören die Mails abrufen können.

Meine Frage: Könnte mir jemand eine genaue Schritt für Schritt Anleitung geben, wie man den so einrichten könnte? :roll:
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

schaust du hier:
http://www.linux-tin.org/
links unten: Mailserver Guide 1

best docu in town ;)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Padawan
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jan 2005, 10:04

Beitrag von Padawan »

Thx. Ich werde mich da mal etwas einlesen. :wink:
Konfuzius sagt: "Schläfst du ein mit juckende Poloch, wächst du auf mit stinkende Fingel!"
Desti
Member
Member
Beiträge: 85
Registriert: 11. Jan 2005, 14:40
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Desti »

Und bei Fragen, einfach schrein ;)

Mein Tipp:

qpopper+postfix+(falls nötig) amavis-new


Gruss Desti
Wenn Windows XP die Antwort ist...,

...wie blöd ist dann die Frage gewesen?
Padawan
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 25. Jan 2005, 10:04

Beitrag von Padawan »

Hmmm. Klingt extrem umfangreich. Zugegeben er ist wirklich gut. Und wie siehts aus wenn ich einen "Mail-Verteiler" machen will? Blöd gesagt ein Proxy für EMails. :roll:

Eine Mail welche veschickt wird, soll zuerst über den gehen und dann raus ins Netz.

Er sollte auch einfach die Mails an die entsprechenden User der "Klasse" verteilen.

Thx im vorraus :wink:
Konfuzius sagt: "Schläfst du ein mit juckende Poloch, wächst du auf mit stinkende Fingel!"
carsten
Guru
Guru
Beiträge: 1632
Registriert: 27. Jan 2004, 13:27
Wohnort: Mittelhessen

Beitrag von carsten »

fetchmail - postfix - amavis-new - cyrus

In cyrus liegt dann alles in den Postfächern und kann von da per imap oder pop abgeholt werden.
Raus gehts ähnlich rückwärts, nur ohne fetchmail...

Wenns einmal läuft ist es toll...
Intel DB65ALB3, Chipsatz B65, Celeron G540, 4GB, 1x1TB System, 2x 2TB SATA RAID1, SuSE 13.2 (noch)
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

rein:
ISP ==> fetchmail ==> postfix ==> virenscanner/spam ==> postfix ==> cyrus ==> mail-client

raus:
mail-client ==> postfix ==> virenscanner ==> ISP ==> internet

local:
mail-client ==> postfix ==> virenscanner ==> postfix ==> cyrus ==> mail-client
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Gesperrt