Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[gelöst]Brauche Hilfe zum wpa_supplicant und dessen

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

[gelöst]Brauche Hilfe zum wpa_supplicant und dessen

Beitrag von hutgh »

hilfe ich weiß nicht weiter, ich habe eine d-link dwl610 mit dem ndiswrapper unter suse 9.2 zum funken bekommen. Jetzt möchte ich mein wlan noch angemessen verschlüsseln, habe den wpa_supplicant installiert, komme aber mit der configuration nicht klar. Alles was ich zum lesen gefunden habe war entweder in englisch oder unverständlich.


gruß Tina
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

welche Version von wpa_supplicant hast du installiert?-danach richtet sich die Configuration und ich kann ich dir evt. helfen.

Diskus
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

ich habe die version von der suse 9.2 CD mit yast installiert.
( wpa_supplicant version 0.2.4-5)

gruß
tina
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

dann schau mal hier nach:
http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=23305-wenn es nicht klappt dann installier die aktuelle Version(03.......)-und schreib mir dann hoffe ich das ich dir helfen kann-bei mir läuft´s mit der aktuellen Version wie geschmiert inkl. Systemstart
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

ja, das habe ich alles schon gelesen, aber ich weiß nicht wie ich die anleitung anwenden soll. wo muß ich was machen, brauche einen denk anstoss, habe mir schon so viele foren angeschaut und bin jetzt verwirrt.

- was für eine .conf soll ich erstellen, was muß darein usw.
wie sag ich dem wpa_supplicant das meine wlan-karte mir ndiswrapper läuft und dort auch der treiber liegt.

bitte hilf mir

gruß
tina
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

sorry hat etwas gedauert-aber ich konnte nicht ins Netz-

Ndiswrapper aktuelle Version downloaden-Suse Version löschen-aktuelle Version entpacken-in der Konsolle(root-rechte)in das neue Verzeichnis wechseln-echo "CONFIG_DRIVER_NDISWRAPPER=y\CONFIG_WIRELESS_EXTENSION=y" > .config eingeben-"make" Befehl-nun wpa_supplicant,wpa_passphrase und wpa_cli nach "usr/sbin/" kopieren-nun wpa_supplicant.conf erstellen mit folgendem Inhalt:
network={
# ssid="900AP"
# proto=WPA
# key_mgmt=WPA-PSK
# pairwise=TKIP
# group=TKIP
# #psk="HaenselundGretel"
# psk=1947cf70132aa87c05b4e20f4f92de1e01b7db9f0ee062072c8f56a84bf7f51a
#}

natürlich mit deinen Angabe und ohne "#"-diese Datei dann nach "etc" kopieren -nun testen mit dem Befehl:wpa_supplicant -iwlan0 -Dndiswrapper -c/etc/wpa_supplicant -dd -ich hoffe das geht dann.

Diskus
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

kannst du mir mal deine wpa_supplicant.conf zeigen,natürlich mit ******** an den gewissen stellen. habe noch irgendwo einen fehler.

Reading configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'
Line: 1 - start of a new network block
Line 2: failed to parse ssid 'workgroup'.
Line 2: failed to parse ssid 'workgroup'.
proto: 0x1
key_mgmt: 0x2
pairwise: 0x18
group: 0x1e
Line 8: Invalid PSK '1947cf70132aa87c05b4e20f4f92dele01b7db9f0ee062072c8f56a84bf7f51'.
Line 8: failed to parse psk '1947cf70132aa87c05b4e20f4f92dele01b7db9f0ee062072c8f56a84bf7f51'.
Line 8: network block was not terminated properly.
Line 8: WPA-PSK accepted for key management, but no PSK configured.
Line 8: failed to parse network block.
Failed to read configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'.
linux:/etc #


hier meine test.conf



gruß
tina
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

kein problem:der Inhalt lautet:

network={
ssid="+++++++"
scan_sidd=1
#psk="+++++++++++++++++++"
psk=+++++++++++++++++++++++++++
key_mgmt=WPA-PSK
proto=WPA
pairwise=CCMP TKIP
}

die Zeilen "ssid",#psk und "psk" erzeugt man so:
Konsole(root)-wpa_passphrase ssid(deineSSiD) Schlüssel(textform)-die folgende Ausgabe kopierst du in die wpa_supplicant.conf-Datei-dann den Rest dazu fertig-jetzt Test
wpa_supplicant -Dndiswrapper -iwlan0 -c/etc/wpa_supplicant.conf -dd


wenn es nicht klappt kopiere bitte wieder die Ausgabe damit ich was sehe

Diskus
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

irgendwas mache ich falsch,aber was ???

linux:/etc # wpa_supplicant -Dndiswrapper -iwlan0 -c/etc/wpa_supplicant.conf -dd
Initializing interface 'wlan0' conf '/etc/wpa_supplicant.conf' driver 'ndiswrapper'
Configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf' -> '/etc/wpa_supplicant.conf'
Reading configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'
Line: 2 - start of a new network block
ssid - hexdump_ascii(len=9):
77 6f 72 6b 67 72 6f 75 70 workgroup
PSK - hexdump(len=32): [REMOVED]
Line 6: unknown network field 'scan_sidd'.
key_mgmt: 0x2
proto: 0x1
pairwise: 0x18
Line 10: failed to parse network block.
Failed to read configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'.



wpa_supplicant.conf:

network={
ssid="workgroup"
#psk="workgroup"
psk=60b0932fb40348533c16d1f07f57a6f85d584f54f434c3a941e0223cfdb0212e
scan_sidd=1
key_mgmt=WPA-PSK
proto=WPA
pairwise=CCMP TKIP
}


gruß
tina
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

hutgh hat geschrieben:irgendwas mache ich falsch,aber was ???

linux:/etc # wpa_supplicant -Dndiswrapper -iwlan0 -c/etc/wpa_supplicant.conf -dd
Initializing interface 'wlan0' conf '/etc/wpa_supplicant.conf' driver 'ndiswrapper'
Configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf' -> '/etc/wpa_supplicant.conf'
Reading configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'
Line: 2 - start of a new network block
ssid - hexdump_ascii(len=9):
77 6f 72 6b 67 72 6f 75 70 workgroup
PSK - hexdump(len=32): [REMOVED]
Line 6: unknown network field 'scan_sidd'.
key_mgmt: 0x2
proto: 0x1
pairwise: 0x18
Line 10: failed to parse network block.
Failed to read configuration file '/etc/wpa_supplicant.conf'.



wpa_supplicant.conf:

network={
ssid="workgroup"
#psk="workgroup"
psk=60b0932fb40348533c16d1f07f57a6f85d584f54f434c3a941e0223cfdb0212e
scan_sidd=1
key_mgmt=WPA-PSK
proto=WPA
pairwise=CCMP TKIP
}


gruß
tina
sorry Schreibfehler:

scan_ssid=1 muß es heißen-aber lass die Zeile mal draußen und probiere es noch mal

Diskus
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

welche Version von wpa_supplicant nutzt du jetzt?
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

ich benutze die version wpa_supp....0.3.6, vieleicht liegt es auch am router, vieleicht mache ich da auch einen fehler.

wir können das ja mal telefonisch durch gehen, auf meine kosten natürlich....?!

gruß
tina
Benutzeravatar
Diskus
Member
Member
Beiträge: 223
Registriert: 18. Dez 2004, 10:05
Wohnort: Nürnberg/Suse-City

Beitrag von Diskus »

hutgh hat geschrieben:ich benutze die version wpa_supp....0.3.6, vieleicht liegt es auch am router, vieleicht mache ich da auch einen fehler.

wir können das ja mal telefonisch durch gehen, auf meine kosten natürlich....?!

gruß
tina
schreib mir ne email:adresse in meinem Profil -dann geb ich dir meine telefonnummer
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

habe email addy geaschickt, soory für die verspätung.

gruß
tina
hutgh
Newbie
Newbie
Beiträge: 12
Registriert: 8. Jan 2005, 18:14

Beitrag von hutgh »

@diskus

super klasse, jetzt funktionierts mit der wpa verschlüsselung.


ich danke dir nochmal

für die mühe die ich dir gemacht habe.

gruß
tina
Antworten