Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wie baut ihr eure HP´s

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
whois
Administrator
Administrator
Beiträge: 16611
Registriert: 11. Okt 2004, 08:50
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Beitrag von whois »

Sven Bauduin hat geschrieben: Also erstmal ist zu sagen das du bitte solche Ausdrücke wie z.B. Windows
unterlässt. Ich sehe solche Sachen hier in meinem Forum nicht gerne.
Hier werden wenn nötig auch mal Fragen von Windows Usern gelöst
und es gibt auch genug Umsteiger von Windows auf Linux und das
sind nicht irgendwelche niedrigere Geschöpfe! ;-)
Du hast das bestimmt nicht böse gemeint, ist aber nur mal so ein Hinweis.
Richtig ausserdem zeugt solches Verhalten nicht von allzu grosser Professionalität.

Zum Thema ich gebrauch nur einen Editor am liebsten Emacs. :wink:
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero »

Dann möchte ich mal wieder einen meiner liebsten Editoren empfehlen:
jEdit
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi
Undying
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Sep 2005, 11:32

Beitrag von Undying »

Quanta oder kate, mir Schnuppe mach ja eh alles "zu Fuß".
Heart
Hacker
Hacker
Beiträge: 449
Registriert: 10. Jul 2004, 14:37

Beitrag von Heart »

cero hat geschrieben:Dann möchte ich mal wieder einen meiner liebsten Editoren empfehlen:
jEdit
Kann mich Cero nur anschliessen, wenns denn unbedingt anfangs für divs/tables wysiwyg sein soll, dann NVU... der Rest mit jedit!
Desktop 10/2012
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Beitrag von jengelh »

Irgendnen billigen Editor, vi, joe, mcedit, egal.
Benutzeravatar
Burner
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 4. Feb 2004, 16:58
Wohnort: RucksackBerliner
Kontaktdaten:

Beitrag von Burner »

Wenn du Flash Sites erstellen willst kannst du ja mal SWFTOOLS ausprobieren. Habe es die Tage erst in Linux-Intern gefunden.

Gruss Burner
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten.
T.N.T.
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Feb 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von T.N.T. »

Bea hat geschrieben:Für größere Sachen nehm ich auch Quanta.
Und der kann auch php :D
Für kleines und/oder auf die Schnelle nehme ich den Midnight-Commander.
Da kann ich auch mal bequem direkt auf dem Server was ändern.
Syntax-Highlight inclusive.
Das geht auch mit Quanta (vermutlich auch mit Kate, weil KDE es kann ;) )

Quelltext basteln: Quanta (war nicht schwierig als Homesite umsteiger)
Sonstiger FTP-Upload: Konqueror & STRG + SHIFT + L
System:
OpenSuse 10.2
CPU: Opteron 2x 1,8 Ghz
Grafik: Nvidia6600LE
2GB DDR2
Desktop: KDE 3.5.7
Browser: Opera 9.22
Jabber: squealer@amessage.de

AmaroKer, Amaroller, I'm a right out of controller...
knight14th
Member
Member
Beiträge: 55
Registriert: 24. Jan 2005, 10:20

Beitrag von knight14th »

Früher habe ich die Homepages immer von Hand, also mit Quanta, gebastelt. Doch dann habe ich entdeckt, wie toll das Erstellen einer Seite mit fertigen Systemen ist. Fertige CMS oder BLOG-Software ist einfach fantastisch zu installieren, warten und pflegen. Jetzt muss ich nur noch die Systeme installieren und das Design an meine Vorstellungen anpassen.
Das ist irgendwie die Zukunft bzw. die Gegenwart bei der Erstellung von Internet-Auftritten. Man kann immer noch mit einem Editor eingreifen und das eine oder andere anpassen. Aber so ein fertiges Produkt ist einfach schön. Es ist wohl so wie mit Linux-Distributionen. Es gibt viele CMS und Blog Systeme und man kann diese mit Distributionen ala SUSE, Mandrake etc. vergleichen. HTML/PHP-Editor anwerfen ist eher so wie Gentoo :)

Fazit: Nie wieder von Hand eine HP bauen.
Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe »

welche fertige CMS bzw. Blog software gibt es für linux?
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero »

Boe hat geschrieben:welche fertige CMS bzw. Blog software gibt es für linux?
Linux ist da erstmal relativ egal. Es ist wichtig was dein Provider anbietet (PHP, CGI, MySQL, ...)
und was für Vorraussetzungen das jeweilige CMS hat.
Hier findest du eine gute Übersicht:
http://cmsmatrix.org/
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi
jengelh
Guru
Guru
Beiträge: 4039
Registriert: 20. Nov 2004, 17:42
Kontaktdaten:

Re: Wie baut ihr eure HP´s

Beitrag von jengelh »

Linxu hat geschrieben:Habe nur eine Simple frage was benützt ihr für euere HP´s zum erstellen?
joe, weil alle WYRSING-Editoren immer den ganzen Code verhunzen und einige unbekannte Tags - je nach Editor - ganz rausschmeißen.
Boe
Hacker
Hacker
Beiträge: 538
Registriert: 13. Jan 2005, 22:52

Beitrag von Boe »

gibt es etwas vergleichbares wie quanta für gnome?
P4 540 3,2GHz HT, 2048MB RAM
200GB H.D.D., nVidia 6600 256MB
openSUSE 11.3, 2.6.34.7-0.7.1-default
Gnome 2.30.0
cero
Guru
Guru
Beiträge: 2292
Registriert: 5. Mai 2004, 20:33
Wohnort: nähe Buchholz i.d.N.

Beitrag von cero »

Bin mir jetzt nicht sicher, ob es für GNOME ist, aber kannst ja mal Bluefish testen.
Wissen, was man weiß,
und wissen, was man nicht weiß,
das ist wahres Wissen.
(Konfuzius)


"Auf der dunklen Seite gibt es keine Kekse, Luke! Bleib lieber hier!" - Obi-Wan Kenobi
Yehudi
Guru
Guru
Beiträge: 2152
Registriert: 21. Jan 2004, 13:51
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Yehudi »

Habe das hier gerade bei der Suche entdeckt. Dazu habe ich mehrere Anmerkungen:
  • Was macht das in Office? Anderseits, wo gehört das wirklich hin?
  • Das Dreamweaver kein html und php kann entspricht nicht den Tatsachen
  • Es gibt kein vergleichbares Tool unter Linux wie Dreamweaver oder Frontpage
  • NVU kann in der Grundinstallation kein php, ob das mit Erweiterungen geht weiß ich nicht. Dies Tool kommt am dichtesten an Dreamweaver ran.
  • Wie sehen die Darstellungsfehler unter Winetools aus?
  • Webseiten, die nicht nur eine Visitenkarte sind, also Sites, die einer ständigen Veränderung unterliegen sollten mit einem CMS erstellt werden
    - Typ3 für große Websites für Firmen und Zeitungen, einer großen Anzahl an Benutzern
    - Joomla für Websites für Künstler, mittelständige Unternehmen mit einer kleinen Benutzergruppe
    - WordsPress für private Websites mit Tagebuch und einer kleinen Benutzergruppe
    (Das könnte man zwar noch genauer ausformulieren, aber das würde den Rahmen sprengen)
  • Zu dem Thema habe ich eine kleine Übersicht geschrieben http://www.linux-club.de/faq/HTML_Editoren
edgarkls
Hacker
Hacker
Beiträge: 540
Registriert: 27. Jan 2005, 15:59
Wohnort: manchester
Kontaktdaten:

Beitrag von edgarkls »

Webseiten, die nicht nur eine Visitenkarte sind, also Sites, die einer ständigen Veränderung unterliegen sollten mit einem CMS erstellt werden
- Typ3 für große Websites für Firmen und Zeitungen, einer großen Anzahl an Benutzern
- Joomla für Websites für Künstler, mittelständige Unternehmen mit einer kleinen Benutzergruppe
- WordsPress für private Websites mit Tagebuch und einer kleinen Benutzergruppe
(Das könnte man zwar noch genauer ausformulieren, aber das würde den Rahmen sprengen)
kann mich nur anschließen. Ich benutze sowohl Wordpress als auch Joomla, und beide sind für den professionellen Einsatz auf Websites mit häufig wechselnden Inhalten bestens geeignet.
T.N.T.
Member
Member
Beiträge: 73
Registriert: 26. Feb 2006, 18:45
Kontaktdaten:

Beitrag von T.N.T. »

Oder ein schönes Wiki, wie dokuwiki z.b.
System:
OpenSuse 10.2
CPU: Opteron 2x 1,8 Ghz
Grafik: Nvidia6600LE
2GB DDR2
Desktop: KDE 3.5.7
Browser: Opera 9.22
Jabber: squealer@amessage.de

AmaroKer, Amaroller, I'm a right out of controller...
Antworten