Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Programme mit der Konsole schnell starten

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Tweety01
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jan 2005, 19:14
Kontaktdaten:

Programme mit der Konsole schnell starten

Beitrag von Tweety01 »

Hallo zusammen.

Ich habe mal eine Frage.
Ich habe einige Prgs installiert, die über die Konsole gestartet werden. Das klappt auch. Wie starte ich die Programme vom Desktop aus? Oder muss ich immer die Konsole öffnen und das Prg starten? Das ist bei mehreren Prg ja umständlich, da man den Überblick verliert.
Bitte nicht gleich meckern, bin Newbie.

Tweety01
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3726
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Wie starte ich die Programme vom Desktop aus?
Indem Du auf dem Desktop ein Icon zum Starten erstellst vielleicht?
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Tweety01
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 10. Jan 2005, 19:14
Kontaktdaten:

Beitrag von Tweety01 »

Hallo,
ich traue mich gar nicht zu fragen, aber das klappt irgendwie nicht. Nehmen wir als Beispiel aMule. Läuft einwandfrei von Hand über die Konsole. Jetzt habe ich auf dem Desktop eine "Verknüpfung zu Programm" neu erstellt. Dann unter Eigenschaften alles versucht, die Datei mit der Konsole zu öffnen. Ich kann zwar unten in der Leiste sehen, das er versucht, aMule aufzumachen, aber nach einigen sekunden bricht er ab.

Tweety01
Benutzeravatar
Burner
Member
Member
Beiträge: 189
Registriert: 4. Feb 2004, 16:58
Wohnort: RucksackBerliner
Kontaktdaten:

Beitrag von Burner »

Hat vielleicht damit zu tun das dir die Datei "libgda.so.2" fehlt oder das du falsch verlinkt hast.

Gruss Burner
Achte auf deine Gedanken - sie sind der Anfang deiner Taten.
Emu
Newbie
Newbie
Beiträge: 19
Registriert: 28. Dez 2003, 16:34

Beitrag von Emu »

Wenn Du im Shell bist und z.B. in /home und dort hast Du das skript start.sh liegen das Du starten möchstes.
Dann must Du ./start.sh eingeben.

Grund ist der Umstand das Unix beim Start immer in den vorgegebenen Pfaden sucht und nicht wie unter Windof dort wo man gerade ist.
Dieses Vorgehen hat Sichheitsgründe.

Das gilt auch für die Eikens,
dort muss der ganze pfad angegeben werden.
Antworten