Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Americas Army stürzt ab

Alles rund um Büroanwendungen, Bildungsprogramme und Spiele unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
boldty
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 19. Jan 2005, 21:35

Americas Army stürzt ab

Beitrag von boldty »

Hallo erstmal ..
Ich hab mir jetzt auch mal Americas Army runtergeladen, um auch auf Linux etwas zu zocken. Installation hat wunderbar geklappt und ich kann es rein theoretisch auch spielen, wenn es nicht andauernd abstürzen würde. Immer wenn ich eine Map neu laden muss, dann wird das Spiel einfach geschlossen und ich finde mich auf dem Desktop wieder.
Hat jemand das gleiche Problem gehabt bzw. ne Idee, wie ich das Problem löse? Ich hab hier Suse 9.1 installiert und wäre für jede Hilfe dankbar :)
Benutzeravatar
zaphood72
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Feb 2005, 17:38

Beitrag von zaphood72 »

Moin!

Kann Dir leider auch nicht helfen!
Hab auch ein Problem mit Americas Army/Armyops:
Installation war erfolgreich aber sobald ich versuche das Spiel zu starten erscheint das Americas Army Logo, der Bildschirm wird kurz schwarz und ich lande wieder auf dem Desktop
Die Konsole gibt folgendes aus :

grisu@linux:~> cd /home/Carsten/armyops
grisu@linux:~/armyops> sh armyops
open /dev/[sound/]dsp: Device or resource busy
Xlib: extension "XiG-SUNDRY-NONSTANDARD" missing on display ":0.0".
Signal: SIGSEGV [segmentation fault]
Aborting.


Crash information will be saved to your logfile.

Meine Konfiguration:
Suse 9.1 Pro
Dell 8300
Intel P4 2.6 GHz
Intel 875P Chipsatz
ATI Radeon 9800Pro
Onboard Sound AC 97

3D Support/Treiber ist installiert:

display: :0.0 screen: 0
OpenGL vendor string: ATI Technologies Inc.
OpenGL renderer string: RADEON 9800 Pro Generic
OpenGL version string: 1.3.4893 (X4.3.0-8.10.19)

Hast Du ne Ahnung was ich tun könnte?
Oder erbarmt sich jemand anderes??
Danke schon mal im Vorraus!!
Benutzeravatar
zaphood72
Newbie
Newbie
Beiträge: 2
Registriert: 25. Feb 2005, 17:38

Beitrag von zaphood72 »

Konnte mein Problem lösen, vielleicht hilft es dir ja auch:

Kopiere die Dateien:
/usr/lib/fglrx/lib/libGL.so.1
/usr/lib/fglrx/lib/libGL.so.1.2

nach:
/usr/X11R6/lib

Bei mir hat es geholfen!
Mein Rechner:
opensuse 10.2
Dell 8300
Intel P4 2.6 GHz
Intel 875P Chipsatz
nVidia 7600 GT
Antworten