Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Ick komm immer noch nicht ins internet mit linux

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Ick komm immer noch nicht ins internet mit linux

Beitrag von Xtonnic »

Also normalerweise habe ich einen router der fertig konfiguriert ist und der eine ständige verbindung mit dem internet hat aber bei linux bekomme garkeine verbindung hin. Ich habe es bei der konfiguration der Netzwerkkarte versucht. Klappt nicht. Bei xp brauche ich nix zu konfigurieren da macht das alles der treiber. Aber die treiber CD hat keinen treiber für linux. Das ist zwar ein linux ordner aber wenn ich die install exe öffne kommt eine text datei. Auf der asus page finde ich auch keinen richtigen linux treiber... Kann mir einer mal sagen wie ich mit linux online komme???
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Da hätten wir hier doch diese schöne Forensektion die sich um solche Sachen thematisch kümmert...

http://www.linux-club.de/viewforum.php?f=15

Dort findest Du unter anderem diese lesenwerten Postings:

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16734

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16737

http://www.linux-club.de/viewtopic.php?t=16677

Was für einen Router hast Du denn ? Für einen externen Router braucht man normalerweise überhaupt keinen Treiber sondern nur eine korrekte Netzwerkkonfiguration.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Auf dem Forum war ich schon und hab auch ausprobiert was da steht das geht aber auch nicht. Und mein Router ist ne kleine schwarze box und ist richtig konfiguriert
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Xtonnic hat geschrieben:...Und mein Router ist ne kleine schwarze box und ist richtig konfiguriert
Das ist der Fehler. Mein Router ist eine kleine *SILBERNE* Box und funktioniert auch prächtig.

Soll heißen: ICH KANN NICHT HELLSEHEN. Mit den von Dir bereitgestellten Informationen ist es unmöglich Dir zu helfen.

Damit das hier was wird brauchen wir mehr als die Farbe Deines Routers. Als da wären:

- was für einen Router hast Du ?
- welche IP hat der intern ?
- Inhalt Deiner /etc/resolv.conf
- Ausgabe von 'ifconfig' und 'route'
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Ich habe ein router von U.S. Robotics
IP Address 80.143.250.184
/etc/resolv.conf WAS IST DAS DENN
'ifconfig' und 'route' kenn ich auch nicht

Ich hab linux seid heute
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Xtonnic hat geschrieben:Ich habe ein router von U.S. Robotics
Hat das Teil irgendeine Modellbezeichnung ?
Xtonnic hat geschrieben:IP Address 80.143.250.184
Hmmm.... das ist eine 'offizielle' IP-Adresse die der Deutschen Telekom AG gehört... bist Du sicher daß das die interne und nicht die externe ist ?

Ist das wirklich ein Router oder ein Modem ? Das macht einen großen Unterschied.
Xtonnic hat geschrieben: /etc/resolv.conf WAS IST DAS DENN
Das ist die Datei in der die DNS Client Konfiguration steht.
Xtonnic hat geschrieben:'ifconfig' und 'route' kenn ich auch nicht
ifconfig gibt die Netzwerkkartenkonfiguration aus.

route gibt die Routingtabelle aus.
Xtonnic hat geschrieben:Ich hab linux seid heute
Da wirst Du noch einiges zu lernen haben.

Linux ist nicht ganz so einfach wie es die Presse gerne behauptet. Es gibt allerdings reichlich Lesestoff. Wenn Du diesbezügliche Hinweise benötigst - einfach melden.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Ja das ist ein router!!!!! Der an einem dsl moden angeschlossen ist!
Die ip worüber ich über den browser zugreife ist 192.168.123.254

Model # 8000-02, Version V2.5
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Aha. Das ist eine IP-Adresse die für private Netze reserviert ist.

Dann stell mal unter Linux folgendes ein:

IP 192.168.123.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.123.254
DNS 192.168.123.254

Alternativ funktioniert das vermutlich auch mit DHCP.

Welche Linux-Version hast Du ?
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Welche version weiss ich nicht aber irgentwas mit SuSEgo
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Soso... irgendwas mit SuSE...

Dann starte mal Yast2 und stell das ein. Irgendwo da.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Ich werds versuchen
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Ich habe Suse linux 9.2
Ich hab versuch das einzukeben..... klappt aber auch nicht :cry:
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Kannst Du den Router anpingen ?

ping 192.168.123.254

Kannst Du ins Internet auf eine 'bekannte' IP-Adresse pingen ?

ping 195.135.220.3

Kannst Du ins Internet auf eine URL pingen ?

ping www.suse.de

Was geht, was geht nicht ?

Laß Dir doch nicht alles aus der Nase ziehen !
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zinnwurm »

Ich würde mal vorschlagen, dass dein Router DHCP verwendet, wenn das bei Win ohne Einstellen ging. Meine nächste Idee wäre, dass deine Netzwerkkarte nicht auf DHCP konfiguriert sein könnte. Mein Einfall wäre dann, dies über YaST nachzuholen. Und zu guter letzt die Eingebung: Bisschen mehr Ernsthaftigkeit....
Mein Web-Framework: EatingEngine
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Ich kann nichts mit linux anpingen
Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Erischa »

Hallo!

Warum hast du dich den bei der Installation von SuSE 9.2 nicht beim Internet angemeldet und das Ganze getestet?

Gruss Erich
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4
Xtonnic
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 22. Jan 2005, 19:49
Kontaktdaten:

Beitrag von Xtonnic »

Habe ich... Aber da konnte ich auch keine verbindung herstellen
Dr. Glastonbury
Advanced Hacker
Advanced Hacker
Beiträge: 1149
Registriert: 20. Aug 2004, 12:27
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr. Glastonbury »

Hallo,
nur ein kleiner Hinweis: Es scheint mir, als ob du dich bisher nur sehr wenig mit dem Thema Netzwerk auseinander gesetzt hast. Da aber dieses Thema heutzutage in der Computerwelt eine äußerst wihtige Position einnimmt, solltest du doch evtl. mal schauen, ob du da nicht ein bisschen dazulernen willst.
Soweit ich weiß ist in dem Karton, in dem du dein SuSE gekauft hast auch ein, oder sogar zwei Bücher drin. In einem von den beiden dürfte auch grundlegendes über Netzwerke drinstehen. Wenn du das mal gelesen hast, dann würdest du evtl. wesentlich schneller verstehen, was hier im einzelnen von dir verlangt wird.

Wenn du jetzt sagst, dass du diese Kenntnisse unter Windows ja eigentlich nicht brauchst, dann kann ich darauf nur antworten, dass ja gerade das der Reiz an Linux ist. Endlich kann man mal hinter die Fassaden der Hard- und Software blicken und verstehen, warum gerade ein Fehler beim Verbindungsaufbau zu irgendeiner Internetseite gemeldet wurde.

Also, schau vielleicht, ob du nicht einfach mal n bisschen "Fortbildung" in Richtung Netzwerk betreibst und ich bin mir sicher, dass du das Internet zum Laufen bekommst :wink:

bis denn, der Doc
Das Leben: hasse oder ignoriere es, lieben kannst du es nicht.
OldKid
Hacker
Hacker
Beiträge: 448
Registriert: 2. Aug 2004, 19:37
Wohnort: Sauerland
Kontaktdaten:

Beitrag von OldKid »

@ Xtonnic

was für eine Netzwerkkarte hast du ??
“Regression testing? What's that? If it compiles, it is good, if it boots up it is perfect.”Linus Torvalds
AMD64 X2 4200+ - 4GB RAM - 1,2 TB Disk - GeForce 8400 GS - 2.6.38-ck
Creative Commons Lizenz
Benutzeravatar
Martin Breidenbach
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 5632
Registriert: 26. Mai 2004, 21:33
Wohnort: N 50.17599° E 8.73367°

Beitrag von Martin Breidenbach »

Xtonnic hat geschrieben:Ich kann nichts mit linux anpingen
Dann poste doch mal die Ausgabe von 'ifconfig'.
Nicht Böse sein ! Der Onkel macht doch nur Spaß !
Gesperrt