Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Wo ist mein "/ "

Alles rund um die verschiedenen Konsolen und shells sowie die Programmierung unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Wurzelxquadrat
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Jan 2005, 21:48
Kontaktdaten:

Wo ist mein "/ "

Beitrag von Wurzelxquadrat »

Hallo Folks

Nachdem ich meinen Rechner jetz soweit für den VNC-Betrieb eingerichtet habe wollte ich heute per VNC drauf zugreifen.

Ich kann aber auf meiner Tatstatur kein " / " mehr ausgeben.
Stattdessen erhalte ich ein "? ".


Kann mir jemand nen Tip geben.


Gruß
Wurzelx²
Benutzeravatar
Geier0815
Administrator
Administrator
Beiträge: 4438
Registriert: 14. Jun 2004, 09:12

Beitrag von Geier0815 »

Moin Wurzelxquadrat,

sieht so aus als hättest Du ein amerikanisches Tastaurlayout. Leider kann ich dir auch nicht sagen wo der slash dort zu finden ist, mußt Du mal ein wenig ausprobieren.
Wenn Windows die Lösung ist...
kann ich dann bitte das Problem zurück haben?
AKO
Hacker
Hacker
Beiträge: 331
Registriert: 11. Apr 2004, 19:19
Kontaktdaten:

Beitrag von AKO »

Hi,
Fals er ne Ami-Tastatur hat ist der / auf der "-" taste zu finden!

mfg ako
towo
Moderator
Moderator
Beiträge: 3737
Registriert: 15. Feb 2004, 16:42
Wohnort: Nimritz
Kontaktdaten:

Beitrag von towo »

Bild
Signatur nach Diktat spazieren gegangen

Bild
Wurzelxquadrat
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: 11. Jan 2005, 21:48
Kontaktdaten:

Beitrag von Wurzelxquadrat »

Ne Ne Leutz

Danke für die Tip´s , aber leider alles Fehlanzeige.
HAbe wirklich alle Tasten mit möglichen Kombination ( ALT oder Shift etc. ) gecheckt aber ein "/" gibt es nicht ......außer auf den NUM-Block .

da geht der Slash ????


na ja werd erst mal so klar kommen , aber wenn noch jemand ne Lösung hat ....immer her damit.

Wurzelx²
Benutzeravatar
Erischa
Member
Member
Beiträge: 119
Registriert: 21. Jun 2004, 18:36
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Erischa »

Hallo!
HAbe wirklich alle Tasten mit möglichen Kombination ( ALT oder Shift etc. ) gecheckt aber ein "/" gibt es nicht
Hast du auch ohne ALT und Shift probiert.
Es Grüssle Erich

Öfters hilft ein rpm --rebuilddb
Compaq Presario 700
Linux Suse 9.3
Kernel 2.6.11-XX.XX-default
KDE 3.4
reini123

Beitrag von reini123 »

Hi,
was hast Du den für ein kb_mode eingerichtet ?
einfach was `kbd_mode` liefert !
Vielleicht hilft unicode_start ja etwas ?
Wenn nicht sieh die mal die Belegung an ( `dumpkeys|more` )!
Eventuell mit `loadkeys` die richtigen keymaps laden ?
siehe /lib/kbd/keymaps/i386/qwertz !!!

Mƒg ®êïñï
Antworten