Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

wlan vs. ethernet

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
Möwe
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 18. Aug 2004, 14:02

wlan vs. ethernet

Beitrag von Möwe »

Hallo leute

Ich hab es endlich geschafft meinen wlan chip (intel 2200bg) mit dem ndiswrapper zum funken zu bewegen.
Version: Suse 9.1

Eigentlich müsst ich sagen: ich bin mir nicht sicher obs funktioniert.

Hab mir mal mit dem tool KWifi die verbindung angeschaut und da scheint alles ok zu sein.
Signal Strengh: 92 und die Accesspoint hardware adresse steht auch dabei.

Soweit so gut wenn ich jetzt aber den pc neu starte und dann mal den accesspoint pingen möchte funktioniert das nicht. (hab dann das netzwerkkabel abgesteckt).

Ich nehme mal an das er über ethernet versucht zu pingen.
kann man das irgendwie umstellen das ers über wlan0 versucht?

Hätte da noch 2 Fragen:
1) Wie funktioniert das mit WEP, WPA-PSK und WPA ?
2) Hab einen adsl anschluss und möchte dann natürlich auch gerne drahtlos surfen. wo muss ich das einstellen damit ers nicht wieder über ethernet versucht?

danke für eure hilfe
:)
Snubnose
Hacker
Hacker
Beiträge: 410
Registriert: 18. Feb 2004, 19:19
Wohnort: Schwabenland

Beitrag von Snubnose »

mit iwconfig kannste wep und so verwenden...
wie du die default-netzwerkkarte umstellst blick ich selbst nicht..
ich muss immer

SuSEfirewall stop
ifdown eth0
ifup eth1 (das ist mein Wlan)
SuSEfirewall start

machen
Möwe
Newbie
Newbie
Beiträge: 43
Registriert: 18. Aug 2004, 14:02

Beitrag von Möwe »

danke für die antwort.

das mit dem deaktivieren (ifdown) hab ich schon gefunden.
Wlan funktioniert jetzt auch bei mir :lol: :D

das mit dem wep werd ich mir mal anschauen
Antworten