Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Erstellen einer Verknüpfung bis in die Konsole

Alles rund um die möglichen Desktopumgebungen wie KDE, Gnome, XFCE usw. die es unter Linux gibt

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Metti
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Nov 2004, 20:27

Erstellen einer Verknüpfung bis in die Konsole

Beitrag von Metti »

Holla!
Ich habe da mal ne Farge.
Und zwar: ich habe auf meinem PC das Spiel cube installiert und diese starte ich immer per konsole ich muss da immer in den Ordner wechseln wos liegt also da bin ich dann usr/~/~/cube/> und muss die Datei
./cube_unix ausführen. kann mir jemand verraten, wie ich dass machen kann, dass ich eine Verknüpfung auf den Desktop hinbebekomme?
(eine Schritt für Schritt - Erklärung wär mir ganz lieb)

Mfg. Metti
_________________
SuSe 9.2
Gigabyte K8VT800
AMD 64 3400+
Nvidia 6600 GT [AGP]
1024 MB DDR PC3200
pfiff
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 24. Jan 2004, 14:04
Wohnort: Freiburg

Re: Erstellen einer Verknüpfung bis in die Konsole

Beitrag von pfiff »

Hallo,
Metti hat geschrieben:Holla!
Ich habe da mal ne Farge.
Und zwar: ich habe auf meinem PC das Spiel cube installiert und diese starte ich immer per konsole ich muss da immer in den Ordner wechseln wos liegt also da bin ich dann usr/~/~/cube/> und muss die Datei
./cube_unix ausführen. kann mir jemand verraten, wie ich dass machen kann, dass ich eine Verknüpfung auf den Desktop hinbebekomme?
(eine Schritt für Schritt - Erklärung wär mir ganz lieb)
auf dem Desktop mit Rechtsklick "Neu erstellen" > Datei > Verknüpfung zu Programm" wählen. Im Menue dann den Reiter "Programm" anklicken und bei "Befehl" dann die auszuführende Datei eintragen, oder suchen (per "Auswählen"). Mit dem Reiter "Allgemein" kannst Du der Verknüpfung noch einen Namen verpassen und mit Klick auf das Icon ein passendes Icon aussuchen. Vielleicht hat das Spiel ja einen eigenen Icon!

Ciao!
Dieter
Benutzeravatar
Metti
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Nov 2004, 20:27

Beitrag von Metti »

@Dieter:
auf die Idee bin ich selbst schon gekommen und eine verknüpfung hab ich auch schonmal gemacht.
Nur ist es so, wie ich ja oben schon geschrieben habe, dass ich das Programm in der konsole ausführen muss. Ich müsste da irgendwie nen Befel wissen den ich da eingeben muss.
Also so weit wie ich es mir vorstellen kann muss man dazu drei Schritte ablaufen:
>konsole öffnen
>in den ordner des Programms wechseln und
>die Datei zum starten des Programms ausführen (./cube_unix)
kann mir da Jemand nen Vorschlag machen wie ich dass so verwirklichen kann?

Gruß

Metti
_________________
SuSe 9.2
Gigabyte K8VT800
AMD 64 3400+
Nvidia 6600 GT [AGP]
1024 MB DDR PC3200
Benutzeravatar
Zinnwurm
Hacker
Hacker
Beiträge: 261
Registriert: 1. Sep 2004, 13:32
Wohnort: echo ~ Deutschland/Augsburg
Kontaktdaten:

Beitrag von Zinnwurm »

/usr/wo/auch/immer/cube_unix

Der Punkt ist immer das aktuelle Verzeichnis, so das der Punkt in deinem jetzen Einagbeschritt einfach auf das Verzeichnis, in dem du bist verweist.
Obigen Aufruf musst du eben im Reiter "Programme" beim "Verknüpfung zu Programm..."-Erstellen als Befehl eingeben. Geht noch einfacher, indem du auf den "Auswählen"-Button daneben klickst und dein Prig einfach so auswählst. ^^
Mein Web-Framework: EatingEngine
Benutzeravatar
Metti
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Nov 2004, 20:27

Beitrag von Metti »

wenn ich dass so mache wie du beschrieben hast, dann passiert nix, also da ist irgendwie für ne halbe minute so ein springendes zahnrad aber passieren tut da nix. So weit war ich ebenfalls schonmal, deswegen dieser "DreiSchrittVorschlag" ^

Metti
_________________
SuSe 9.2
Gigabyte K8VT800
AMD 64 3400+
Nvidia 6600 GT [AGP]
1024 MB DDR PC3200
Benutzeravatar
inoxx
Newbie
Newbie
Beiträge: 37
Registriert: 11. Aug 2004, 20:53
Kontaktdaten:

Beitrag von inoxx »

versuchs mit
xterm -e /usr/wo/auch/immer/cube_unix
als link
heretic@salvation:~> fortune
"I had to hit him -- he was starting to make sense."
G-SezZ
Newbie
Newbie
Beiträge: 10
Registriert: 12. Nov 2004, 00:15

Beitrag von G-SezZ »

wenn das nicht funzt:

erstall als root in /bin eine "cube_unix" mit dem inhalt



#!/bin/bash

cd /usr/wo/auch/immer
./cube_unix


dann kannste von überall per "cube_unix" das teil starten, und auch bei verknüpfungen einfach nur cube_unix eingeben.
na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Re: Erstellen einer Verknüpfung bis in die Konsole

Beitrag von na-cx »

Schätzungsweise hast du das Arbeitsverzeichnis bei der Verknüpfung auf dem Desktop vergessen.

Bei den Eigenschaften unter Programme folgendes eintragen:
(Pfade nach obigen Angaben)

Befehl:
/usr/~/~/cube/./cube_unix

Arbeitsverzeichnis:
/usr/~/~/cube/
CU
Christian

Bild
Benutzeravatar
Metti
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Nov 2004, 20:27

Beitrag von Metti »

jo danke @ Christian. Des wars :cry: .
@ G-SezZ ich würd trotzdem mal gern wissen wie dass geht das du mir da sagen wolltest, hab dass nich so ganz verstanden, kannst du mir dass vielleicht nochmal etwas genauer erklären?

Gruß

Metti
_________________
SuSe 9.2
Gigabyte K8VT800
AMD 64 3400+
Nvidia 6600 GT [AGP]
1024 MB DDR PC3200
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

mann, öffne doch einfach den konqueror und zieh die datei, mit der du das spiel startest, mit der linken maustaste auf einen desktop-hintergrund, dann klickst du auf verknüpfung hierher erstellen, und dann haste deine verknüpfung
Benutzeravatar
Metti
Newbie
Newbie
Beiträge: 22
Registriert: 1. Nov 2004, 20:27

Beitrag von Metti »

hmm ja ne so einfach ging dass net. dass ging ja auch nich wenn ich sie einfach angeklickt habe. mag wohl auch daran liegen, dass es nicht einfach eine ausführbare datei ist, sondern ein shellskript.

Gruß

Metti
_________________
SuSe 9.2
Gigabyte K8VT800
AMD 64 3400+
Nvidia 6600 GT [AGP]
1024 MB DDR PC3200
Antworten