Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

dateigröße per smbmount begrenzt auf 2gb?

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

dateigröße per smbmount begrenzt auf 2gb?

Beitrag von rolle »

hallo, leute!

ich habe hier ein problem, fuer das ich auch mit google keine loesung finde. ich moechte per tar von einem linuxrechner aus ein backup ziehen auf einen Windows-rechner. hierzu habe ich per smbmount das zielverzeichnis eingebunden. nach zwei gb bricht tar aber ab mit der meldung, dass die maximale dateigroesse erreicht sei. am zielverzeichnis kann es nicht liegen, das ist auf ntfs. google meinte, es koenne am smbfs liegen. gibt es eine moeglichkeit diese beschraenkung zu umgehen?

danke, roland
rolle
Guru
Guru
Beiträge: 3724
Registriert: 4. Mai 2004, 21:50
Kontaktdaten:

Beitrag von rolle »

liebe leute!

fuer mein konkretes backupproblem habe ich die loesung gefunden, den tar-file zu splitten. dann ist er von linux aus wieder lesbar. mit windows-zugriffen geht dann aber wohl nicht viel. deshalb weiterhin meine frage, in zeiten von filmschnitt und dvd-images: gibt es eine umgehung der 2gb-grenze?

danke, roland
Antworten