Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

keine Grafikkarte

Alles rund um Hardware, die unter Linux läuft oder zum Laufen gebracht werden soll

Moderator: Moderatoren

Antworten
x-act
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Jan 2005, 21:04

keine Grafikkarte

Beitrag von x-act »

Hi leutz, ich habe ein prob mein suse 9.1pro will meine Grafikkarte Ati Radeon Mobility nicht erkennen, er startet nicht die oberfläche sondern geht in die console!!!! was mach ich denn jetzt????
na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Beitrag von na-cx »

Am einfachsten ist es, man holt sich die ATI-Treiber vom SuSE FTP-Server - oder einem Mirror.
Einfach das befolgen, was in der README steht, die befindet sich ebenfalls dort bei den Dateien.
SuSE-Mirror:
ftp://ftp.gwdg.de/pub/linux/suse/ftp.su ... rx/3.14.6/

Alternativ wäre mal ein Blick in das Forum Sax2 & 3D hilfreich.
CU
Christian

Bild
x-act
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Jan 2005, 21:04

Beitrag von x-act »

ja und wie komme ich von der console da drauf, hab ja garkeine richtige oberfläche zum arbeiten sondern nur die console naja egal ich guck ma!
na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Beitrag von na-cx »

x-act hat geschrieben:ja und wie komme ich von der console da drauf, hab ja garkeine richtige oberfläche zum arbeiten sondern nur die console naja egal ich guck ma!
Äh ... wie kommst du denn hier rein?
CU
Christian

Bild
x-act
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Jan 2005, 21:04

Beitrag von x-act »

ich gehe über meinen zweiten Rechner online!!! ich kann doch den treiber auf windows loaden und mit nem prog in die Linuxpartition rüberspielen oder ?
und dann via console abrufen, geht doch oder?
na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Beitrag von na-cx »

Ja, geht.

Probier aber nochmal folgendes:
bei den Bootparametern von SuSE einfach eine 3 mit angeben (für Runlevel 3), als root einloggen und dann sax2 ausdühren.
Somit kannst du zumindest eine Konfiguration für den X-Server ohne 3D erstellen.
CU
Christian

Bild
x-act
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: 15. Jan 2005, 21:04

Beitrag von x-act »

geht das denn auch, ich hab mir total commander draufgezogen und will es unter home abspeichern, dann kann ich doch einfach mit der console über rpm -i ................. die datei installieren oder net?

weil windows ist ja noch auf ner anderen partition!
na-cx
Hacker
Hacker
Beiträge: 493
Registriert: 18. Mai 2004, 20:00
Wohnort: Syke

Beitrag von na-cx »

Wenn noch ein Windows drauf ist, kann man es auch dort auf der Festplatte speichern. SuSE 9.1 kann lesend auf die RPM-Dateien zugreifen.

Aber erst sax2 ausführen. Dann sollte zumindest die grafische Oberfläche laufen! Egal, ob die Grafikkarte mit korrektem Namen erkannt wurde oder nicht. Die Standardauflösung von 640x480 @ 60 Hz versteht jede Graka und jeder Monitor, auf jedenfall die heutigen Notebooks! Ansonsten ist mit dem System irgendwas nicht in Ordnung!
CU
Christian

Bild
Antworten