Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[erledigt] yast erkennt zwei tv-karten, beide klappen nicht

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

[erledigt] yast erkennt zwei tv-karten, beide klappen nicht

Beitrag von mca »

suse 9.2
leadtek tv winfast2000 xp series model 4
kdetv-0.8.4
xawtv-3.94-2
tvtime-0.9.15

moin community,
ich kriege meine tv-karte unter linux nicht zum laufen. wenn ich yast starte, erkennt er automatisch zwei tv-karten: "bt878" und "bt878 audio capture".

bei der "bt878" fragt er im nächsten schritt, ob der sound angeschlossen ist (ja), danach fragt er nach irc (da sag ich nein, weil ich die fernbedienung gar nicht benutzen will), danach kommt die "konf. der tv-stationen", da klappt nix mehr, keine kanäle in keinem frequenzbereich. ich find auch nix in den suchläufen von den programmen oben.

bei "bt878 audio capture" steht da im nächsten schritt "kernelmodul: bt878" und zwei modulparameter: "bt878_debug:Turn" und "bt878_verbose" ohne werte. im nächsten schritt steht das kernelmodul: "alps_tdlb7: TDLB7 DVB-T Frontend" mit dem modulparameter: "debug:Turn" ohne wert. danach fragt er nach der soundausgabe (ja). dann ist die karte als dvb-karte eingetragen, da steht aber auch, es müsse eine firmware (SC_MAIN.SC) installiert werden.

alternativ zu den beiden automatisch erkannten, kann ich auch "andere nicht erkannte" wählen und meine leadtek-karte aus der liste auswählen, dann läuft die installation wie bei "bt878" ab, ich finde dann aber immer noch keine sender, weder in yast noch in den anderen programmen.

ich muss noch sagen, dass die karte unter winxp einwandfrei läuft, es muesste also eigentlich funktionieren. kann mir vielleicht jemand helfen? :cry:
Zuletzt geändert von mca am 20. Jan 2005, 19:15, insgesamt 1-mal geändert.
mca
Hacker
Hacker
Beiträge: 351
Registriert: 10. Okt 2004, 00:27

Beitrag von mca »

yo hat geklappt. ich musste den tv-tuner "Philips PAL_DK (FI1256 and compatibles)" auswählen. dann hat alles geklappt. das hätte yast ja auch selbst erkennen können, oder? das beste bild gabs übrigens mit tvtime.
Antworten