Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[solved] Probleme mit k3b und s-vcd erstellen

Alles rund um das Thema Multimedia unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
SuppenHuhn
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Jan 2005, 20:05

[solved] Probleme mit k3b und s-vcd erstellen

Beitrag von SuppenHuhn »

Hi Leute,

ich habe eine *.mpg datei auf der platte, die möchte ich jetzt als s-vcd brennen, bekomme es aber nicht hin.
Meine Schritte:
1. Datei -> Neues Projekt -> Neues Video-CD Projekt
2. Dann *.mpg datei per drag ´n drop in das Fenster runter ziehen
3. Dann kommt ein Hinweis, was ich mit OK bestätige
4. Dann rechts unten auf Brennen und dann auf start
Von hier an gibt es 2 unterschiedliche Fehler.
1. Fehler: Kein Medium. Medium in cd-rom einlegen. (Für mich unerklärlich, weil ich keine CD kopieren möchte)
Oder aber der
2. Fehler: Cue/Bin-Dateien werden erstellt
vcdxbuilt 0.7.20 wird benutzt
charset conversion failed
vcdxbuilt gab einen unbekannten Fehler zurück
Operation not permitted

Was kann ich jetzt tun, damit ich endlich vcd´s oder s-vcd´s brennen kann?? :cry:

OS: Suse 9.1
k3b: K3b 0.11.18 (Using KDE 3.3.2 Level "a" unofficial build of Suse
Ich bin im System als root angemeldet.

mfg
SuppenHuhn
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

vcdimager -t svcd -c film.cue -b film.bin film.mpg
dann
cdrdao write -dev=ATA:x,x,x -speed film.cue

:)
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
SuppenHuhn
Newbie
Newbie
Beiträge: 4
Registriert: 12. Jan 2005, 20:05

Beitrag von SuppenHuhn »

@oc2pus
Ja Danke hat geklappt. :lol:
Habe als root vcdimager -t svcd -c film.cue -b film.bin film.mpg ausgeführt und dann im k3b die *.cue datei angegeben zum image brennen, habe also das hier cdrdao write -dev=ATA:x,x,x -speed film.cue nicht in der konsole ausgeführt.

Ich habe aber noch ´ne frage zu vcdimager: Ich bekomme folgende warnungen:
++ WARN: initializing libvcd 0.7.20 [linux-gnu/i686]
++ WARN:
++ WARN: this is the UNSTABLE development branch!
++ WARN: use only if you know what you are doing
++ WARN: see http://www.hvrlab.org/~hvr/vcdimager/ for more information
++ WARN:
Habe ich ein veraltestes Paket von vcdimager installiert?

mfg
SuppenHuhn
Benutzeravatar
oc2pus
Ultimate Guru
Ultimate Guru
Beiträge: 6506
Registriert: 21. Jun 2004, 13:01

Beitrag von oc2pus »

SuppenHuhn hat geschrieben:...habe also das hier cdrdao write -dev=ATA:x,x,x -speed film.cue nicht in der konsole ausgeführt.
nur zur Info: x,x,x ist eine Device Angabe, die kannst du ermitteln mit
cdrdao scanbus

nein deine Version ist nicht veraltet, diese Warnung ist normal ;)
mit der "stable" Version geht vieles nicht, deshlab bleib bei der "unstable"
tell people what you want to do, and they'll probably help you to do it.
PackMan
LinWiki : Das Wiki für Linux User
Antworten