Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

pop3 und SMTP können nicht abgerufen werden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Gesperrt
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

pop3 und SMTP können nicht abgerufen werden

Beitrag von KölscheJung »

Hallo,

habe einen account bei netcologne und web.de!

Habe die konten eingrichtet, aber ich kann weder mails senden, noch abrufen.

kann das mit der firewall zusammen hängen?

Bitte um Hilfe!

Danke schonmal

Kai
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Ja.
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Desti
Member
Member
Beiträge: 85
Registriert: 11. Jan 2005, 14:40
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Desti »

lol auf ne gute Frage eine bessere Antwort ^^

Wie wärs mit Problembeschreibung, logs oder ähnlichem ? Hier sind zwar viele Leute die dies sicherlich nicht zum ersten mal machen und auch was von ihrem Handwerk verstehen, aber Hellseher und Forumtechnische "Handaufleger" haben wir nicht.

Also bitte, Frage einwenig präziser stellen, bzw. mit so wunderwerken wie "LOGS" untermalen.

Gruss Desti
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

Versuch #2

Beitrag von KölscheJung »

Ich habe inux erst seid 2 Tagen....daher müste ich erstmal wissen, wie man das mit den logs macht :(! Versuche mir das grade alles selber bei zu bringen, aber scheint noch nicht so gut zu klappen!!!

Versuche es mal durch eine präzisere Beschreibung!

Ich habe 2 e-mail accounts!
Einmal bei Netcologne und einmal bei WEB.de
Beide funktionieren mit POP3 bzw SMTP servern.
Bei beiden ist eine Autorisierung erforderlich.

Mein Problem ist nun, dass ich beide Konten eingerichtet habe, ich aber keine mails schicken und bekommen kann!

Es kommt die Fehlermeldung, dass der Kontakt zu den Servern nicht hergestellt werden kann.

Unter Windows funktioniert es, so dass ein Serverproblem von seiten Netcologne und Web ausgeschlossen werden kann.

Hatte vorher Novel Suse Desktp installiert, und da hat es auch geklappt.

Meine Frage ist jetzt, woran es liegen kann, dasss die Fehlermeldungen kommen und wie bekomme ich KMail zum laufen.

Meine Daten sind Korrekt eingetragen.
Daran liegt es also auch nicht.

Hoffe es ist verständlicher! Danke

Kai
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Desti
Member
Member
Beiträge: 85
Registriert: 11. Jan 2005, 14:40
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Desti »

Kein Problem, bin selbst ein Linuxanfänger ^^

Also, poste doch mal bitte die mail log, zu finden unter /var/log/mail

Anhand dieser Log können wir vielleicht schon den Fehler beheben.
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Und sag' uns doch mal, wo und wie du die Mailkonten eingerichtet hast (welches Mail-Programm?)

Den Zugang auf Netzebene testen kannst du auch einfach mit telnet:

Code: Alles auswählen

telnet <ip des mail-servers> 25
Wenn dann die Firewall zuschalgen sollte, müsste man was in /var/log/messages (o.ä.) sehen.

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

jetzt wird es peinlich!!!

Beitrag von KölscheJung »

LOL...alles klar....und wo gebe ich das ein bzw. finde ich das? Komme mir so dumm vor! Hilfe!!!
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

In der Kommandozeile.
Wenn du dich grafisch eingeloggt hast (z.B. im KDE) dann musst du eine Konsole starte (ALT-F2 -> konsole RETURN).

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

ghet nicht

Beitrag von KölscheJung »

Klappt nicht! habe ich gemacht! die Konsole hat sich geöffnet und dann habe ich /var/log/mail eingegeben. Dann kommt ein neues Fenster Programm öffnen mit...! was nun! und wo bekomme ich raus wie die IP von meinem netzbetreiber ist? also als frage auf den anderen Threat? muss ich das auch in der Konole eingeben?
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Beitrag von snaewe »

Puuhhhhh....

Also Schritt für Schritt:
1. Du weisst, wie der Mail-Server heisst, den Du benutzen willst (schliesslich hast du den ja 'irgendwo' eingetragen). Nennen wir ihn mal 'mailhost'
2. ALT-F2 drücken, im Textfeld 'konsole' (ohne die '') eingeben und Return drücken.
3. es öffnet sich ein Fenster (die Konsole)
4. dort 'telnet mailhost 25' eingeben ('mailhost' entsprechend ersetzen - siehe 1.)
5. hier posten, was passiert (Ausgabe in der Konsole)

Ach ja: '/var/log/mail' ist eine Datei und kein Programm. Du kannst die nicht ausführen, sondern dir nur (als root!) Angucken (z.B. in der Konsole 'less /var/log/mail' eingeben; Blättern mit den Pfeiltasten; Beenden mit 'q')
Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Desti
Member
Member
Beiträge: 85
Registriert: 11. Jan 2005, 14:40
Wohnort: Duisburg

Beitrag von Desti »

Alternativ hast du unten im "Startmenü" (@Linuxpros, bitte nicht hauen ^^), so ein komisches Bild mit einer Muschel (Shell). Wenn du darauf klickst kommst du in die Muschel, verzeihnung in eine Shell. von dort aus machst du einfach mal:
tail /var/log/mail
Nun siehste ganz viel Text. Den einfach mal komplett mit der Maus makieren.
rauss kommst du , glaub ich, mit :q oder :quit
Ein Druck auf die mittlere Maustate (oder linke und rechte zusammen) pastet den Text von gerade.
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

erter erfolg

Beitrag von KölscheJung »

also:
bei dem Server

Trying 194.8.194.112...
Connected to smtp.netcologne.de.
Escape character is '^]'.
220 smtp1.netcologne.de ESMTP Postfix

Trying 194.8.194.222...
telnet: connect to address 194.8.194.222: Connection timed out
Trying 194.8.194.223...

bei var/log/mail sagt der datei oder programm nicht gefunden wenn ich das in der konsole eingebe! auch wenn ich less davor setze!!!

wie mache ich eigneltich das "at" in linux? mit strg+alt+Q geht das bei mir nicht!

Danke für deine Hilfe! finde ich cool von dir!

Sry, dass ich so ein noob bin!
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Benutzeravatar
snaewe
Hacker
Hacker
Beiträge: 415
Registriert: 13. Dez 2004, 16:32
Wohnort: Zu Hause

Re: erter erfolg

Beitrag von snaewe »

KölscheJung hat geschrieben:also:
bei dem Server

Trying 194.8.194.112...
Connected to smtp.netcologne.de.
Escape character is '^]'.
220 smtp1.netcologne.de ESMTP Postfix
Also, der geht schonmal. Da schlägt keine Firewall zu.
KölscheJung hat geschrieben: Trying 194.8.194.222...
telnet: connect to address 194.8.194.222: Connection timed out
Trying 194.8.194.223...
Der geht nicht. Probier mal 'telnet <hostname> 25' (also den echten Hostnamen anstelle der IP-Adresse)

Aber wie oben gesehen, scheint eine Firewall nicht das Problem zu sein.
Was hast Du denn nun in deinem Mail-Programm (welches?) eingetragen? Brauchst Du SMTP-Auth, o.ä. ?
KölscheJung hat geschrieben: bei var/log/mail sagt der datei oder programm nicht gefunden wenn ich das in der konsole eingebe! auch wenn ich less davor setze!!!
Du richtig lesen!

Code: Alles auswählen

less /var/log/mail
Der '/' am Anfang ist wichtig (Stichwort relativer vs. absoluter Pfad...)

KölscheJung hat geschrieben: wie mache ich eigneltich das "at" in linux? mit strg+alt+Q geht das bei mir nicht!
Gehört ja eigentlich in einen anderen Thread...aber ich bin mal nicht so: versuch mal ALT-Gr+q (Die rechte ALT-Taste + q)
KölscheJung hat geschrieben: Danke für deine Hilfe! finde ich cool von dir!

Sry, dass ich so ein noob bin!
Ein 'noob' zu sein bedarf keiner Entschuldigung. Das war jeder (ja, wirklich JEDER) mal.

Stefan
Der Name Windows stammt ursprünglich aus dem Indianischen und
bedeutet: "Weißer Mann, der auf eine Sanduhr starrt."
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

Beitrag von KölscheJung »

tail /var/log/mail
tail: ?/var/log/mail? kann nicht zum Lesen geöffnet werden: Keine Berechtigung
less /var/log/mail
/var/log/mail: Permission denied

klappt net so ganz oder? :)! was mache ich falsch??? @<---geht wie man sieht! danke!

Ja, ich brauchte eine Auth mit benutzername und passwort!

server ist wieder timeout!!!

thx! machst mir Mut!
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Benutzeravatar
KölscheJung
Newbie
Newbie
Beiträge: 8
Registriert: 15. Jan 2005, 11:36
Wohnort: Köln

halt! fehler gefunden! war net als root angemeldet

Beitrag von KölscheJung »

also less var/log/mail

Jan 16 21:11:43 linux postfix/sendmail[7373]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or m
ydomain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:43 linux postfix/postalias[7373]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or
mydomain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:43 linux postfix/postmap[7375]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:44 linux postfix/postmap[7378]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:44 linux postfix/postmap[7381]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:44 linux postfix/postmap[7384]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:44 linux postfix/postmap[7387]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:44 linux postfix/postmap[7390]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:44 linux postfix/postmap[7393]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:45 linux postfix/postmap[7396]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or my
domain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:45 linux postfix[7400]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain i
n /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:45 linux postfix/master[7401]: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or myd
omain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:45 linux postfix/postfix-script: warning: My hostname linux is not a fully qualified name - set myhostname or m
ydomain in /etc/postfix/main.cf
Jan 16 21:11:45 linux postfix/postfix-script: fatal: the Postfix mail system is not running
Jan 16 21:12:07 linux last message repeated 2 times
Jan 16 21:56:15 linux postfix/postfix-script: fatal: the Postfix mail system is not running
Jan 16 22:01:02 linux postfix/postfix-script: fatal: the Postfix mail system is not running
Jan 16 22:11:10 linux postfix/postfix-script: fatal: the Postfix mail system is not running
Jan 16 22:15:57 linux postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
Jan 16 22:15:57 linux postfix/master[7059]: daemon started -- version 2.1.5
Jan 16 22:47:43 linux postfix/master[7059]: terminating on signal 15
Jan 16 22:49:15 linux postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
Jan 16 22:49:15 linux postfix/master[6142]: daemon started -- version 2.1.5
Jan 16 23:28:04 linux postfix/master[6142]: terminating on signal 15
name linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
tname linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
x is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
me linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
name linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ix mail system is not running

ix mail system is not running
ix mail system is not running
ix mail system is not running
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
/var/log/mail lines 1-37/38 98%
name linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
tname linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ame linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
x is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
me linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
name linux is not a fully qualified name - set myhostname or mydomain in /etc/postfix/main.cf
ix mail system is not running

ix mail system is not running
ix mail system is not running
ix mail system is not running
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
version 2.1.5
nal 15
tfix mail system
/var/log/mail lines 1-37/38 98%
mydomain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
domain in /etc/postfix/main.cf
n /etc/postfix/main.cf
omain in /etc/postfix/main.cf
ydomain in /etc/postfix/main.cf
Das war less /var/log/mail

weis nicht, ob man es daran sehen kann, aber das mail pro funzt nun!!!! weiss auch nicht so recht, warum...geht jetzt einfach!

Jan 17 08:38:57 linux postfix/master[5705]: daemon started -- version 2.1.5
Jan 17 08:49:10 linux postfix/master[5705]: terminating on signal 15
Jan 17 14:50:24 linux postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
Jan 17 14:50:24 linux postfix/master[5664]: daemon started -- version 2.1.5
Jan 17 16:41:38 linux postfix/master[5664]: terminating on signal 15
Jan 17 16:43:22 linux postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
Jan 17 16:43:22 linux postfix/master[5834]: daemon started -- version 2.1.5
Jan 17 16:49:29 linux postfix/master[5834]: terminating on signal 15
Jan 17 17:00:27 linux postfix/postfix-script: starting the Postfix mail system
Jan 17 17:00:27 linux postfix/master[6123]: daemon started -- version 2.1.5

So....und was kann man an dem gewirr nun sehen?
Danke

Kai
Mein Laptop

Modell: Acer Aspire 1500
CPU: AMD 64 +3000
Ram: 512 MG
DVD +/- R RW

Weiteres nicht bekannt
Gesperrt