Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

[HILFE] Einstellungen Netzwerk Linux über Windows ins Inet

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
FreiLei
Newbie
Newbie
Beiträge: 1
Registriert: 16. Jan 2005, 16:52

[HILFE] Einstellungen Netzwerk Linux über Windows ins Inet

Beitrag von FreiLei »

Hallo Wissende,

ich kurve schon seit Tagen durch das Netz auf der Suche nach Hilfe für meines Erachtens eingentlich ein kleines Problem. Doch im Netz finden sich alle möglichen Anleitungen, doch keine scheint für mich zu passen.

Ich möchte gerne mit meinem Suse 8.2 Rechner ins Internet. In ihm steckt eine Netzwerkkarte. Diese Netzwerkkarte ist mit dem Windowsrechner per Crossover-Kabel verbunden.

Folgende Fragen ergeben sich nun für mich (Internetverbindungsfreigabe für die Netzwerkkarte Win-->Linux besteht)

Welche Einstellungen muss ich bei der Netzwerkkarte (Win--> Modem) vornehmen?

Welche Einstellungen muss ich bei der Netzwerkkarte (Win--YLinux) vornehmen

Welche Einstellungen muss ich bei der Netzwerkkarte (Linux--> Win) vornehmen.

Abschließend noch: Ich möchte keine Daten zwischen den Rechner austauschen. Der Linux-Rechner soll nur die Möglichkeit bekommen ins Internet zu gehen (Update und ein wenig surfen).

Ich hoffe ich konnte mein Problem ausreichend darstellen, damit mir gut geholfen werden kann.

Vielen Dank für eure Mühe...

FreiLei
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Am Win-Rechner ICS aktivieren (Internetverbindungsfreigabe)
Wie, erfährst du hier:
http://www.netzwerktotal.de/
Am Linux-PC den Win-Rechner als Standard-Gateway eintragen.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
Nukem36
Hacker
Hacker
Beiträge: 337
Registriert: 28. Okt 2004, 08:58
Wohnort: Im schwarzen Walde

Beitrag von Nukem36 »

Hallo FreiLei

habe ich das richtig verstanden? Der Windows Rechner soll als Gateway für Linux dienen? Wenn ja : hat das einen besonderen Grund? Schon aus Gründen der Netzwerksicherheit kenne ich das bisher nur so, daß der Linux-Rechner (mit Firwall, dns etc.) als Gateway dient!

Bis denn
Nukem36
Sie brauchen einen neuen Monitor? Dann bitte hier (X) bohren!
Antworten