Diese Website existiert nur weil wir Werbung mit AdSense ausliefern.
Bitte den AdBlocker daher auf dieser Website ausschalten! Danke.

Mit SuSE 9.1 als Benutzer an Windwos 2000 Server anmelden

Alles rund um das Internet, Internet-Anwendungen (E-Mail, Surfen, Cloud usw.) und das Einrichten von Netzwerken einschl. VPN unter Linux

Moderator: Moderatoren

Antworten
ExImion
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 16. Jan 2005, 12:39

Mit SuSE 9.1 als Benutzer an Windwos 2000 Server anmelden

Beitrag von ExImion »

Hi,

mein Chef möchte gerne einen Linuxrechner zum testen haben ob wir eventuell in der Lage sind mehr oder weniger darauf umzusteigen. Sprich wir ersatz für die wichtigsten Programme finden bzw. mit Wine zum laufen bringen.

Ich habe dazu SuSE 9.1 auf einen Rechner installiert und das Netzwerk auch konfiguriert. Aber im Moment melde ich mich ja lokal am Rechner an und baue dann erst eine Verbindung zum Server auf. Nun wäre es ziemlich sinnig wenn ich aber beim starten, wie bei Windows 2000, eine anmeldemaske bekäme mit welcher ich mich als auf dem windows 2000 server existierender Benutzer anmelde.
Da ich bisher Linux nur zu hause benutzt habe und mich mit einer solchen Thematik nicht beschäftigen brauchte weiß ich jetzt nicht so recht wie man das bewerkstelligen kann.
Kann mir da jemand helfen?
admine
Administrator
Administrator
Beiträge: 8865
Registriert: 15. Feb 2004, 21:13
Kontaktdaten:

Beitrag von admine »

Du solltest deine Blicke mal ins Samba-Forum schweifen lassen ;)
Ich vermute mal, dass nicht nur die Anmeldung über den w2k-Server laufen soll, sondern auch auf Ressourcen des Selbigen zugegriffen werden soll.
..:: unser Linux-Club-Wiki ::..
-------------------------
..:: Deutsche Mugge ::..
-------------------------
ExImion
Newbie
Newbie
Beiträge: 3
Registriert: 16. Jan 2005, 12:39

Beitrag von ExImion »

Jop,

die Leute sollen sich mit ihren Benutzernamen, mit welchen sie sich an den 2000 Rechnern anmelden, auch am Linux Rechner anmelden können und auf die Ressourcen zugreifen können.
Nur eben halt das sie, um überhaupt auf eine Oberfläche zu kommen, erst die Anmeldung durchführen sollen müssen, um zum Beispiel nur auf ihre persönlichen Ordner zugreifen zu können.

Ich schau mal da rein. Danke.
Antworten